Pharma Recht 2/2014


Aufsätze

Dr. Florian Schmidt-Wudy, Ein Überblick zu aktuellen Entscheidungen des EuGH zu ergänzenden Schutzzertifikaten für Arzneimittel   S. 45

Prof. Dr. Marcel Kaufmann, LL.M. und Dr. Katharina Ludwig, Strafbarkeit von Arzneimittelmusterabgaben? Strafbarkeitsrisiko von pharmazeutischen Unternehmern nach dem StGB-Entwurf "Bestechlichkeit und Bestechung im Gesundheitswesen" bei Musterabgaben an Ärzte   S. 50

 

Rechtsprechung

EuGH vom 12.12.2013 - C-484/12, Erteilung mehrerer ergänzender Schutzzertifikate auf der Grundlage eines Patents   S. 55

OVG NRW vom 18.12.2013 - 13 A 107/13, Bericht über eine zulassungsbezogene Inspektion des BfArM gemäß § 25 Abs. 5 AMG   S. 59

OLG Düsseldorf vom 23.7.2013 - I-20 U 116/12, Lieferung apothekenpflichtiger Arzneimittel per "Pillentaxi" unzulässig (mit Anmerkung von RAe Dr. Stefan Schmidt und Katharina Schulte-Vorwick, LL.M.)   S. 62

OVG NRW vom 11.10.2013 - 13 A 2756/12, Erstgenehmigung für Arzneimittel und weitere Genehmigungen bei Änderungen und Erweiterungen   S. 66

VG Magdeburg vom 22.8.2013 - 2 A 27/12 MD, Auskunftsanspruch gemäß § 130a Abs. 8 SGB V   S. 68

 

Bericht aus Berlin

Dr. Christian Jäkel   S. 71

 

Bericht aus Brüssel

Dr. Alexander Natz, LL.M.   S. 72

 

FS Arzneimittelindustrie

Az.: 2012.3-321, 322, 323, 324 (1. Instanz), Unterstützung einer externen Veranstaltung im Ausland mit überwiegend deutschen Teilnehmern   S. 73