Pharma Recht 10/2011


Aufsätze

Dr. Thomas Ecker und Nils Hußmann, Verträge nach § 130c SGB V - eine frühe Nutzenbewertung   S. 389

Dr. Ulrich Reese, Möglichkeiten und Grenzen der Verwendung von Dachmarken im Arzneimittelbereich   S. 392

Dr. Jacek Bulicz und Dr. Dieter Fritsch, Prüfer-Iniitierte-Studien (Nicht-kommerzielle klinische Prüfungen) in Deutschland - Juristische Verantwortlichkeiten und strafrechtsrelevante Haftungsaspekte des pharmazeutischen Unternehmers   S. 401

Dr. Boris Bromm und Joachim Sachs, Werbung für ein (noch) nicht zugelassenes Arzneimittel in Kapitalmarktinformationen   S. 408

 

Buchbesprechung   S. 412

 

Rechtsprechung

OLG Hamburg vom 26.5.2011 - 3 U 165/10 (rechtskräftig), Zur Arzneimitteleigenschaft von Stickstoffmonoxid-Stickstoffgasgemischen für medizinische Zwecke   S. 413

OLG Brandenburg vom 16.8.2011 - 6 U 53/10, Antrag auf Erteilung der Auskunft über die Wirkweise des Arzneimittels gemäß § 84a AMG   S. 419

OLG Nürnberg vom 29.3.2011 - 3 U 1683/08, Werbung mit Normkonformität von Medizinprodukten - Hinweis auf Handhabungsrisiken in der Gebrauchsanweisung   S. 423

FG Hessen vom 17.1.2011 - 7 K 2459/09, Einfuhr von Arzneimittel, die im Versenderstaat Nahrungsergänzungsmittel sind, ohne Einfuhrerlaubnis durch einen Apotheker   S. 428

 

Bericht aus Brüssel

Dr. Alexander Natz, LL.M.   S. 430

 

Bericht aus Berlin

Dr. Christian Jäkel   S. 436