Pharma Recht 1/2011


 

Aufsätze

Stefanie Wolf und Christian Jäkel, Änderungen bei Rabattverträgen durch das AMNOG   S. 1

Wolfgang Kozianka und Simone Winnands, Neue Verwaltungspraxis des BfArM bei Änderungen der Arzneimittelbezeichnung   S. 7

 

Rechtsprechung

OVG NRW vom 2.12.2010 - 13 A 2103/08, Berufung auf eine bestehende ausländische Arzneimittelzulassung führt nicht zur Eröffnung eines neuen oder zusätzlichen Verfahrens   S. 9

BGH vom 9.9.2010 - I ZR 98/08, Keine Rabatte bei der Abgabe verschreibungspflichtiger Arzneimittel (Bonuspunkte)   S. 18

HansOLG Hamburg vom 26.8.2010 - 3 U 12/10 (rechtskräftig), Werbung für ein Generikum   S. 21

HansOLG Hamburg vom 26.8.2010 - 3 U 158/09 (rechtskräftig), Werbung für ein Generikum gegenüber Ärzten   S. 24

BVerwG vom 7.9.2010 - 3 B 46.10, Zur Höhe der Gebühr für die Zulassung eines Arzneimittels   S. 29

 

Aktuelles aus Brüssel

Dr. Alexander Natz, LL.M.   S. 30

 

FS Arzneimittelindustrie

Az.:2010.1-284 (1. Instanz), Übernahme von Kosten des Krankenhauses für Krebszellen-Mutationstest bei Patienten durch Unternehmen - Anreiz für die Beeinflussung von Therapieentscheidungen   S. 31