Pharma Recht 12/2009


Aufsätze

Dr. Werner Berg und Dr. Michael Köbele, Grenzen kartellrechtmäßigen Handelns nach der EU-Untersuchung des Arzneimittelsektors - Risiken und Chancen für betroffene Unternehmen -   S. 581

Dr. Mathias Klümper, Die Neuerungen in § 128 SGB V durch die 15. AMG-Novelle - Alter Wein in neuen Schläuchen!   S. 591

Prof. Dr. Heinrich Amadeus Wolff und Vera Christopeit, Die Voraussetzungen für den Erlass selbstständiger Therapiehinweise in Arzneimittelrichtlinien gemäß § 92 Abs. 2 S. 7 SGB V   S. 596

Dr. Sönke Anders und Dr. Jan Knöbl, Arzneimittelrabattverträge mit mehreren pharmazeutischen Unternehmen - Verläuft die Schnittstelle von Sozial- und Vergaberecht durch die Apotheke?   S. 607

Dr. Christian Jäkel, Blindenschrift auf der Primärverpackung eines Arzneimittels kann nicht verlangt werden   S. 613

Dr. Christian Tillmanns, Die Änderung des § 73 Abs. 3 AMG durch die 15. AMG-Novelle: Ein Fall für den EuGH?   S. 616

 

Rechtsprechung

BFH vom 28.5.2009 - V R 2/08 6, Minderung der Bemessungsgrundlage - Erstattungspflicht der Pharmaunternhmen an Apotheken   S. 621

OVG Koblenz vom 7.7.2009 - 6 A 11397/08, Unbedenklichkeit der Inbetriebnahme eines Apothekenabgabeterminals   S. 624

OLG Hamburg vom 28.5.2009 - 3 U 173/08, Werbeanzeige für Arzneimittel   S. 629

OLG Hamburg vom 23.4.2009 - 3 U 211/08, Werbung außerhalb der Zulassung   S. 633

 

Aktuelles aus Brüssel

Dr. Alexander Natz, LL.M.    S. 639

 

Pharma Recht Schweiz

Ursula Eggenberger Stöckli, Zugangsbeschränkung im Internet - Passwort versus Warnhinweis; Stand in der Schweiz (Teil 2)   S. 640