VG Braunschweig: Kostenfreiheit für Auskünfte aus dem örtlichen oder zentralen Fahrerlaubnisregister


Eine Auskunft aus dem Fahrerlaubnisregister ist auch dann unentgeltlich zu erteilen, wenn die Auskunft im Zusammenhang mit einer Umschreibung der alten Fahrerlaubnis auf die seit dem 1.1. 1999 eingeführten Fahrerlaubnisklassen benötigt wird (Urt. v. 7.9. 2000 -- 6 A 325/99).

NZV 3/2001