Rechtsanwalt Burkhard Niesert und Rechtsanwältin Eva Stöckel, Köln
Aktuelle Entwicklungen im Europäischen Zivilprozessrecht - Das Europäische Mahnverfahren und das Europäische Bagatellverfahren in der Praxis -

In der NZI 15/2010 auf S. 638-641 wurde die Kurzfassung des Beitrags von Burhard Niesert und Eva Stöckel "Aktuelle Entwicklungen im Europäischen Zivilprozessrecht - Das Europäische Mahnverfahren und das Europäische Bagatellverfahren in der Praxis -" abgedruckt.

Wie im Heft angekündigt, finden Sie hier die Langfassung des Beitrags.

 


 

Gesetzentwurf
Der Entwurf eines Gesetzes zur Neustrukturierung und Modernisierung des Pfändungsschutzes

In ihrem Beitrag "Der Entwurf eines Gesetzes zur Neustrukturierung und Modernisierung des Pfändungsschutzes" in Heft 14 der NZI 2009 verweisen die Autoren, Richter am OLG Ulf Dieker, Dresden, und Ministerialrat Dr. Andreas Remmert, Bergisch Gladbach, auch auf den Entwurf der Bund-Länder-Arbeitsgruppe eines gleichnamigen Gesetzes, der nun in überarbeiteter Form vorliegt.

Durch die Verweisungsnorm des § 36 InsO hat dieser Gesetzesentwurf nicht nur Bedeutung für die Modernisierung des Pfändungsschutzrechtes, sondern auch unnmittelbar für das Insolvenzrecht selbst.

Zum Dokument gelangen Sie hier