Hök/Erbas

Zur Risikoverteilung bei Bau- und Anlagenbauverträgen im türkischen Recht


Hök und Erbas nehmen sich ab S. 261 der Risikoverteilung bei Bau- und Anlagenbauverträgen im türkischen Recht an.

Da die Türkei ein bevorzugter Handelspartner der deutschen Industrie ist und der Leistungsverkehr zunehmend auf werkvertraglicher Grundlage stattfindet, stellen die Autoren das einschlägige türkische Werkvertragsrecht vor.