BGH

Absicherungsklausel eines Fertighausanbieters gegenüber privaten Bauherren


Aus dem Entscheidungsteil ist das Urteil des VII. Senats des BGH vom 27. 5. 2010 (S. 495) hervorzuheben.

Der BGH hatte eine Absicherungsklausel eines Fertighausanbieters, die die­ser gegenüber privaten Bauherren verwandt hatte, am Maß­stab des § 307 BGB überprüft und für wirksam erachtet.