Schmid

Baustopp durch einstweilige Verfügung im Wohnungseigentumsverfahren


In Anschluss daran betrachtet Schmid ab S. 290 den Baustopp durch einstweilige Verfügung im Wohnungseigentumsverfahren.
Kommt es innerhalb von Wohnungseigentümergemeinschaften beispielsweise zum Streit um Modernisierung oder Sanierung, greifen die überstimmten Wohnungseigentümer oft zum Mittel der einstweiligen Verfügung. Schmid untersucht in seinem Beitrag die Folgen für die Wohnungseigentümer, den Verwalter und die Auftragnehmer.