Schröer

Neues zum Schutzgut Kinderlärm


In den Monatsinformationen zum Öffentlichen Baurecht berichtet Schröer ab S. 303 Neues zum Schutzgut Kinderlärm.
So wird momentan diskutiert, Kinderlärm so zu behandeln, dass er keinen Anlass zu Klagen geben kann: einschlägige Regelwerke wie die BauNVO und das BlmSchG sollen angepasst werden. Schröer stellt diese Bestrebungen auch anhand der Änderung des Berliner Landesimmissionsschutzrechts vor.