BGH

Anrechnung einer Eigenheimzulage im Wege der Vorteilsausgleichung


Der Rechtsprechungsteil beginnt ab S. 165 mit der Entschei­dung des BGH, der sich mit der Anrechnung einer Eigenheim­zulage im Wege der Vorteilsausgleichung befasst.
Verlangt der Erwerber einer Immobilie großen Schadensersatz, muss er sich die im Zusammenhang mit dem Erwerb empfangene Eigenheimzulage nicht im Wege der Vorteilsausgleichung anrechnen lassen.