Scholtlssek

Die Begrenzung der Sachwalterstellung (und der Haftung) des Architekten


Eine weitere Entscheidungsanmerkung findet sich ab S. 94. Hier bespricht Scholtlssek die Entscheidung des BGH, NZBau 2009, 789, zur Begrenzung der Sachwalterstellung und der Haftung des Architekten.
Er kommt zu dem Schluss, dass mit der jüngsten Rechtsprechung eine Konkretisierung der Sekundärhaftung und in diesem Zusammenhang mit der Sach­walterstellung des Architekten vorgenommen wurde.