Wagner/Steinberg(Mitteilung)

Tagungsbericht zu den Zwölften Badenweiler Gesprächen 2007/Partnerschaften Deutschland


Es folgt ab S. 367 zum einen ein Tagungsbericht zu den Zwölften Badenweiler Gesprächen 2007 des forum vergabe e. V. vom 14. bis 16.11.2007 aus der Feder von Wagner, zum anderen eine Dokumentation zum Thema Partnerschaften Deutschland – Informationen für potenzielle Interessenten.
Dem Vernehmen nach möchte die Bundesregierung mit dem neuen Instrumentarium die ÖPP-Investitionsquote auf 15% steigern. Als eine auf ÖPP spezialisierte Bezugsgesellschaft soll die Partnerschaften Deutschland in gemeinsamer Trägerschaft von öffentlicher Hand und Privatwirtschaft zwei Aufgaben erfüllen: Zum einen die der – frühzeitigen – Projektbesetzung, zum anderen die der Grundlagenarbeit und im Zuge dessen eines Entwickelns von Standards ebenso wie einer Vornahme von Wissenstransfer.