OLG Rostock

Einheitspreisherabsetzung wegen unerwartet einfacherer Fassadendemontage


Unter den Instanzentscheidungen verdient ein im September ergangenes und unter Nr. 4 (S. 116) abgedrucktes Urteil des OLG Rostock aus dem Bereich der Risikoverteilung nach § 645 BGB besondere Erwähnung.
Im architektenrechtlichen Bereich ist ergänzend zu den bereits genannten haftungsrechtlichen Entscheidungen auf ein unter Nr. 11 (S. 126) publiziertes Urteil des OLG Köln zur Honorierung der Erstellung eines Wertgutachtens durch den Architekten gem. § 632 BGB, § 34 HOAI hinzuweisen.