15.1.2018: Aktuelle Entwicklungen im Hochschulrecht


Die Bundesvereinigung Öffentliches Recht (BÖR) veranstaltet dieses Seminar am 15.1.2018 in Berlin. Wie in den Vorjahren informiert die Veranstaltung über wichtige Rechtsentwicklungen und Entscheidungen im Bereich des Wissenschafts- und Hochschulrechts. Dabei wird auf die aktuellen Anforderungen der Rechtsprechung im Umgang mit wissenschaftlichem Fehlverhalten, aber auch die Auswahlentscheidung im Berufungsverfahren eingegangen.

 

Am Nachmittag werden aktuelle Problempunkte bei der Kooperation von Hochschulen mit privaten oder staatlichen Partnern und der „Dauerbrenner" Zusammensetzung von Selbstverwaltungsgremien behandelt. Das Seminar bietet damit einen Überblick über die Grundlagen und aktuellen Fragen des Hochschulrechts in seiner gesamten Breite.

Information und Auskunft: BÖR, Friedrichstraße 95, 10117 Berlin, Telefon: 030/20 64 92 48 oder 030/200 59 777, Telefax: 030/20 64 92 49, E-Mail: , Internet: www.bör.de.