Lebensmittel & Recht 1/2013


Aufsätze

Prof. Dr. Matthias Krüger, Strafrechtliche Compliance in der Lebensmittelindustrie    S. 1

Denis Ullrich und  Dr. Nicole Schikorra, LL.M.oec., Health-Claims-Verordnung - Das regulatorische Umfeld für die Lebensmittelwerbung nach Inkrafttreten der Art. 13 Liste   S. 7

 

Bericht aus Berlin

Anja Mathé   S. 11

 

Bericht aus Brüssel

Dr. Alexander Natz LL.M. und Matthias Heck M.A.   S. 12

 

Rechtsprechung

EuGH vom 25.10.2012 - C-553/11, Voraussetzungen rechtserhaltender Benutzung weiterentwickelter Markenformen ("Proti", "Protiplus" und "Proti Power)   S. 13

EuGH vom 18.10.2012 - C 37/11, Butterähnlicher Brotaufstrich darf nicht als "streichfähige Butter" vermarktet werden   S. 16

OLG Hamburg von 13.9.2012 - 3 U 107/11, Unzulässigkeit der Werbung für Kindernahrung mit gesundheitsbezogenen Angaben   S. 21

LG Hamburg vom 20.11.2012 - 406 HKO 106/12, Zulässigkeit des Hinweises auf die Zutat Käse auch bei Schmelzkäse   S. 26

BVerwG vom 27.9.2012 - 3 C 17.12, Keine Freistellung von der Angabe der Nettofüllmenge für Lebensmittel   S. 27

VGH Baden-Württemberg vom 29.10.2012 - 9 S 1353/11, Irreführung durch Bezeichnungen "Puten- bzw. Hähnchen-Filetstreifen, gebraten", bei industriell hergestellten Produkten   S. 31

BPatG vom 13.11.2012 - 25 W (pat) 531/12, Keine Eintragbarkeit für "Toffee to go" als Marke für Süßwaren und Konditoreierzeugnisse   S. 35

BPatG vom 30.10.2013 - 25 W (pat) 70/12, Schutzunfähigkeit der Wortmarke "Schokoladen-Träume"   S. 37