Europäische Union: Maystadt-Bericht zur Stärkung der Rolle der EU in Bezug auf die IFRS


IRZ, Heft 12, Dezember 2013, S. 454

Die EU-Kommission hat am 11. November 2013 in Vorbereitung auf eine Sitzung des Rats der europäischen Wirtschafts- und Finanzminister der Europäischen Union (ECOFIN) den Bericht des Sonderberaters von EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier, Philippe Maystadt, veröffentlicht.

Dieser Bericht enthält vorläufige Empfehlungen für eine Stärkung der Rolle der EU bei der Förderung weltweit akzeptierter und qualitativ hochwertiger Bilanzierungsstandards. Dazu soll insbesondere eine Weiterentwicklung des gegenwärtigen Aufsichtsrats der EFRAG zu einem zentralen Leitungsgremium (Board) beitragen, das die Stellungnahmen gegenüber dem IASB und die Übernahmeempfehlungen gegenüber der EU-Kommission auf Grundlage der Arbeit eines fachlichen Beirats verabschiedet.

Der vollständige Bericht steht auf der Internetpräsenz des Rats (http://register.consilium.europa.eu) in englischer Sprache zum Download zur Verfügung.