IASB veröffentlicht formale Korrekturen an IFRS


IRZ, Heft 4, April 2012, S. 142

Am 22. Februar 2012 hat der IASB auf seiner Internetseite einen neuen Satz formaler Korrekturen an den IFRS veröffentlicht.

Die darin enthaltenen redaktionellen Änderungen und Korrekturen beziehen sich auf folgende IFRS-Sammlungen:

  • Gesamtausgabe (Blaues Buch) 2012,
  • Gesamtausgabe (Blaues Buch) 2011,
  • Gesamtausgabe (Rotes Buch) 2011,
  • Gesamtausgabe Aus- und Weiterbildung (Grünes Buch) 2011,
  • Gesamtausgabe Aus- und Weiterbildung (Grünes Buch) 2010.


Darüber hinaus sind folgende Einzelveröffentlichungen des IASB betroffen:

  • IFRS 9 Finanzinstrumente (veröffentlicht November 2009),
  • IFRS 10 Konzernabschlüsse (veröffentlicht Mai 2011),
  • IFRS 12 Angaben zu Beteiligungen an anderen Unternehmen (veröffentlicht Mai 2011),
  • IAS 19 Leistungen an Arbeitnehmer (veröffentlicht Juni 2011),
  • IFRS 7 Angaben – Übertragungen finanzieller Vermögenswerte (veröffentlicht Oktober 2010),
  • Darstellung von Posten des sonstigen Gesamtergebnisses (veröffentlicht Juni 2011),
  • verpflichtender Zeitpunkt des Inkrafttretens von IFRS 9 und Übergangsbestimmungen (veröffentlicht Dezember 2011).


Die formalen Korrekturen stehen im öffentlichen Bereich der IASB-Website allen Interessierten zur Verfügung.