IRZ-Nachrichten zu IFRS und US-GAAP (Archiv 2013)


IASB ergänzt IFRS 9 um Regelungen zur Bilanzierung von Sicherungsbeziehungen und des eigenen Kreditrisikos

IRZ, Heft 12, Dezember 2013, S. 453

Der International Accounting Standards Board (IASB) hat am 19. November 2013 eine weitere Ergänzung an IFRS 9 „Finanzinstrumente“ veröffentlicht, mit der er ein modifiziertes Modell für die Bilanzierung von Sicherungsbeziehungen in den Standard aufnimmt. Mit der Aufnahme dieser Regelungen wurde ein weiterer wesentlicher Abschnitt zur Ablösung von IAS 39 abgeschlossen.  |  mehr...


Aktualisiertes Arbeitsprogramm des IASB

IRZ, Heft 12, Dezember 2013, S. 454

Im Anschluss an seine Oktober-Sitzung hat der IASB am 5. November 2013 sein Arbeitsprogramm aktualisiert. Als wesentliche Änderungen gegenüber der bisherigen Planung sollen das Diskussionspapier zu Macro Hedge Accounting und der endgültige Standard zur Erlöserfassung jetzt erst im 1. Quartal 2014 veröffentlicht werden. Bisher war eine Veröffentlichung noch in 2013 angestrebt worden.  |  mehr...


Neue Publikationen

IRZ, Heft 12, Dezember 2013, S. 454

Der IASB hat am 12. November 2013 weitere formale Korrekturen an diversen Publikationen veröffentlicht. Betroffen sind das „Blaue Buch“ 2013, das „Rote Buch“ 2013 und das „Grüne Buch“ 2013 sowie diverse Einzelstandards (IFRS 1, 2, 9 sowie IAS 1, 24, 33, 36 und 39).  |  mehr...


Europäische Union: Maystadt-Bericht zur Stärkung der Rolle der EU in Bezug auf die IFRS

IRZ, Heft 12, Dezember 2013, S. 454

Die EU-Kommission hat am 11. November 2013 in Vorbereitung auf eine Sitzung des Rats der europäischen Wirtschafts- und Finanzminister der Europäischen Union (ECOFIN) den Bericht des Sonderberaters von EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier, Philippe Maystadt, veröffentlicht.  |  mehr...


ESMA gibt Prüfungsschwerpunkte für Jahresabschlüsse 2013 bekannt

IRZ, Heft 12, Dezember 2013, S. 454

Die europäische Wertpapierbehörde (European Securities and Markets Authority, ESMA) hat am 11. November 2013 die Schwerpunkte bekanntgegeben, die sie bei der Überprüfung der Jahresabschlüsse 2013 zugrunde legen will.  |  mehr...


FAF/FASB: Standardsetzungsaktivitäten

IRZ, Heft 12, Dezember 2013, S. 454

Der FASB hat neue Entwürfe zur Aktualisierung der Rechnungslegungsstandards in den USA veröffentlicht:  |  mehr...


IASB schlägt begrenzte Änderungen am IFRS for SMEs vor

IRZ, Heft 11, November 2013, S. 410

Am 3. Oktober 2013 veröffentlichte der IASB den Entwurf ED/2013/9 IFRS for SMEs − Proposed amendments to the International Financial Reporting Standard for Small and Medium-sized Entities. Der Entwurf ist das Ergebnis der ersten umfassenden Überprüfung des IFRS für kleine und mittlere Unternehmen nach dessen Veröffentlichung im Jahr 2009, mit der im Jahr 2012 begonnen wurde.  |  mehr...


Aktualisiertes Arbeitsprogramm des IASB

IRZ, Heft 11, November 2013, S. 410

Am 23. September 2013 hat der IASB im Nachgang zu seiner monatlichen Board-Sitzung im September sein Arbeitsprogramm aktualisiert. In Bezug auf die Großprojekte des IASB ergaben sich die folgenden Neuerungen:  |  mehr...


Einrichtung einer IASB-Gruppe zur Angabeninitiative

IRZ, Heft 11, November 2013, S. 410

Die IFRS-Stiftung hat für ihr Projekt zur Angabeninitiative am 10. Oktober 2013 die Gründung einer neuen Stabsgruppe, bestehend aus Mitgliedern des Standardsetzungsbereichs des IASB und des XBRL-Teams, bekannt gegeben. Aufgabe dieser neuen Arbeitsgruppe ist die Unterstützung des IASB bei der Entwicklung kurz- und mittelfristiger Strategien betreffend die Verbesserung der Angaben von Finanzinformationen. Das DRSC unterstützt die neue Stabsgruppe des IASB personell.  |  mehr...


Neue Publikationen

IRZ, Heft 11, November 2013, S. 411

Die IFRS-Stiftung hat am 24. September 2013 die Veröffentlichung des sog. „Grünen Buchs“ der IFRS bekannt gegeben. Diese zweibändige Ausgabe der IFRS enthält den vollen Text der Standards und Interpretationen sowie der Begleitmaterialien, die vom IASB bis einschließlich 1. Juli 2013 herausgegeben wurden. Diese werden annotiert und mit ausführlichen Querverweisen versehen. Verlautbarungen, die durch andere Verlautbarungen ersetzt wurden, aber weiterhin angewendet werden dürfen, sofern sich ein Unternehmen gegen die vorzeitige Anwendung neuer Standards entscheidet, enthält das Grüne Buch nicht. Die Publikation kann als Print-Exemplar direkt von der IFRS-Stiftung (www.ifrs.org) bezogen werden.  |  mehr...


IFRS for SMEs - Trainingsmodul

IRZ, Heft 11, November 2013, S. 411

Die IFRS-Stiftung hat am 1. Oktober 2013 ein weiteres Trainingsmodul für den IFRS for SMEs veröffentlicht.  Es handelt sich um Hinweise und Anmerkungen zum Modul 26 „Anteilsbasierte Vergütungen“, welche die Anwender des IFRS for SMEs unterstützen sollen. Damit liegen nunmehr für 34 der insgesamt 35 Abschnitte der IFRS for SMEs-Trainingsmodule vor (www.ifrs.org).

 


IOSCO und IFRS-Stiftung verkünden weitere Zusammenarbeit

IRZ, Heft 11, November 2013, S. 411

Die internationale Vereinigung der Wertpapieraufsichtsbehörden (International Organization of Securities Commissions, IOSCO) und die IFRS-Stiftung haben am 18. September 2013 bekannt gegeben, ihre mehr als ein Jahrzehnt andauernde Zusammenarbeit im Hinblick auf die global einheitliche Entwicklung und Anwendung der IFRS zu vertiefen. Grundlage hierfür ist eine Reihe von Protokollen, in denen vier neue Bereiche – Anwendung der IFRS in den einzelnen Rechtskreisen weltweit, Auswirkungen der IFRS auf die Wertpapierregulierer, Diskussion von IFRS-Durchsetzungsfragen sowie Beurteilung zeitkritischer IFRS-Umsetzungsfragen durch IOSCO-Mitglieder – der Zusammenarbeit und gegenseitigen Unterstützung der beiden Organisationen identifiziert wurden (www.iosco.org).

 


DRSC: Bericht über das 3. Quartal 2013

IRZ, Heft 11, November 2013, S. 411

Das DRSC hat am 9. Oktober 2013 seinen Bericht für das 3. Quartal 2013 veröffentlicht. Darin werden in strukturierter Form die derzeitigen Aktivitäten des DRSC, insbesondere in den Fachausschüssen HGB und IFRS, sowie die Entwicklungen der Monate Juli bis September 2013 bei IASB/IFRS IC, EFRAG und anderen Organisationen dargestellt (www.drsc.de).

 


DPR-Prüfungsschwerpunkte 2014

IRZ, Heft 11, November 2013, S. 411

Am 15. Juli 2013 hat die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) die folgenden fünf Prüfungsschwerpunkte für das Jahr 2014 bekannt gegeben:  |  mehr...


IASB veröffentlicht Ergänzungsvorschläge zur IFRS-Taxonomie 2013

IRZ, Heft 10, Oktober 2013, S. 368

Am 6. September 2013 hat der IASB auf seiner Internetseite den Entwurf einer Ergänzung der IFRS-Taxonomie 2013 zwecks öffentlicher Stellungnahme veröffentlicht. Die Taxonomie ist eine Übertragung der IFRS in die Unternehmensberichterstattungssprache XBRL (eXtensible Business Reporting Language).  |  mehr...


Einbindungsveranstaltungen und Forschungsforum des IASB zum Rahmenkonzept

IRZ, Heft 10, Oktober 2013, S. 368

Der IASB hat angekündigt, eine Reihe von öffentlichen Einbindungsveranstaltungen zu seinem Diskussionspapier zum Rahmenkonzept (vgl. IRZ 2013, 324) abzuhalten. Die Gesprächsrunden sollen im Oktober und November 2013 in London, Toronto, São Paulo und Tokio stattfinden.  |  mehr...


EFRAG: Aktualisierter Bericht zum Status des Übernahmeprozesses

IRZ, Heft 10, Oktober 2013, S. 368

Nachdem die EFRAG für die Übernahme der Interpretation IFRIC 21 und der Regelungsausschuss für Rechnungslegung (RAR) für die Übernahme von Änderungen an IAS 36 und IAS 39 für die Anwendung in Europa gestimmt hat, wurde durch die EFRAG am 12. September 2013 eine Aktualisierung ihres Statusberichts betreffend den Übernahmeprozess der IFRS, einschließlich Standards, Interpretationen und Änderungen gemäß der europäischen Rechnungslegungsregulierung vorgenommen.  |  mehr...


FAF/FASB: Standardsetzungsaktivitäten

IRZ, Heft 10, Oktober 2013, S. 368

Der FASB hat folgenden neuen Entwurf zur Aktualisierung der Rechnungslegungsstandards veröffentlicht:  |  mehr...


IASB veröffentlicht Diskussionspapier für ein neues Rahmenkonzept

IRZ, Heft 9, September 2013, S. 324

Am 18. Juli 2013 hat der IASB ein umfassendes Diskussionspapier DP/2013/1 A Review of the Conceptual Framework for Financial Reporting mit Vorschlägen zur Überarbeitung und Ergänzung des bestehenden Rahmenkonzepts veröffentlicht. Das ursprünglich gemeinsam mit dem FASB verfolgte, in die Phasen A bis H aufgeteilte Projekt zur Überprüfung und Weiterentwicklung des Rahmenkonzepts wurde nur betreffend die Phase A Zielsetzung und qualitative Eigenschaften endgültig verabschiedet und im September 2010 in das Rahmenkonzept aus dem Jahr 1989 als Kapitel 1 und 3 eingefügt. Infolge geänderter Prioritäten und eines zu langsamen Projektfortschritts wurde das Projekt im Jahr 2010 zunächst eingestellt.  |  mehr...


Abschluss der Überprüfung nach der Einführung des IFRS 8

IRZ, Heft 9, September 2013, S. 324

Mit Veröffentlichung seiner Feststellungen und der eingegangenen Rückmeldungen am 18. Juli 2013 hat der IASB seine Überprüfung nach Einführung des IFRS 8 Geschäftssegmente abgeschlossen. Damit wurde erstmalig die Überprüfung eines implementierten Standards beendet, die einen festen Bestandteil des Konsultationsprozesses des IASB darstellt.  |  mehr...


Offizieller Beginn der Überprüfung nach Einführung des IFRS 3

IRZ, Heft 9, September 2013, S. 324

Am 25. Juli 2013 hat der IASB offiziell mit der Überprüfung des IFRS 3 Unternehmenszusammenschlüsse nach dessen Einführung begonnen. Die Überprüfung umfasst sowohl die in den beiden Entwicklungsphasen des Standards aus den Jahren 2004 und 2008 erfolgten Änderungen als auch die zeitgleich vorgenommenen Änderungen der Darstellung des Konzernabschlusses und soll in zwei Phasen durchgeführt werden.  |  mehr...


IASB veröffentlicht Fehlerkorrekturen zum Versicherungsentwurf

IRZ, Heft 9, September 2013, S. 324

Der IASB hat am 23. Juli 2013 eine Datei mit Fehlerkorrekturen betreffend den Entwurf zu Versicherungsverträgen veröffentlicht.  |  mehr...


IASB und FASB verkünden die Einrichtung einer gemeinsamen Beratungsgruppe

IRZ, Heft 9, September 2013, S. 324

Am 26. Juli 2013 haben der IASB und der FASB verkündet, im Hinblick auf den demnächst erscheinenden Standard zur Erlöserfassung eine gemeinsame Beratungsgruppe für Anwenderfragen im Rahmen des Übergangs auf den neuen Standard einrichten zu wollen.  |  mehr...


Aktualisiertes Arbeitsprogramm des IASB

IRZ, Heft 9, September 2013, S. 324

Im Nachgang zu seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause hat der IASB am 29. Juli 2013 erneut sein Arbeitsprogramm aktualisiert. Im Vergleich zu der Vorversion aus Juni 2013 sind in Bezug auf die Großprojekte des IASB folgende Änderungen zu verzeichnen:  |  mehr...


EFRAG: Aktualisierter Bericht zum Status des Übernahmeprozesses

IRZ, Heft 9, September 2013, S. 325

Als Folge der Veröffentlichung des Entwurfs einer Übernahmeempfehlung in Bezug auf IFRIC 21 Abgaben am 19. Juli 2013 hat die EFRAG am 22. Juli 2013 eine Aktualisierung ihres Statusberichts betreffend den Übernahmeprozess der IFRS, einschließlich Standards, Interpretationen und Änderungen gemäß der europäischen Rechnungslegungsregulierung vorgenommen.


DRSC veröffentlicht Standardentwurf zur Kapitalflussrechnung

IRZ, Heft 9, September 2013, S. 325

Am 31. Juli 2013 hat das Deutsche Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC) den Standardentwurf E-DRS 28 Kapitalflussrechnung veröffentlicht.  |  mehr...


FAF/FASB: Jüngste Standardsetzungsaktivitäten

IRZ, Heft 9, September 2013, S. 325

Der FASB hat im Juli und August 2013 folgende neue Standards bzw. Entwürfe zur Aktualisierung der Rechnungslegungsstandards veröffentlicht:  |  mehr...


Begrenzte Änderungen der Angabepflichten zum erzielbaren Betrag gem. IAS 36

IRZ, Heft 7/8, Juli/August 2013, S. 265

Am 29. Mai 2013 hat der IASB begrenzte Änderungen zu „Angaben zum erzielbaren Betrag bei nicht-finanziellen Vermögenswerten (Änderungen zu IAS 36)“ veröffentlicht. Die Neuerungen wurden notwendig, weil eine Folgeänderung des IAS 36 Wertminderungen von Vermögenswerten im Rahmen der Veröffentlichung von IFRS 13 Bemessung zum beizulegenden Zeitwert weiter als ursprünglich beabsichtigt gefasst wurde.  |  mehr...


Begrenzte Änderungen zum Hedge Accounting nach IAS 39

IRZ, Heft 7/8, Juli/August 2013, S. 265

Der IASB hat am 27. Juni 2013 „Novationen von Derivaten und Fortsetzung der Sicherungsbilanzierung (Änderungen an IAS 39 'Finanzinstrumente: Ansatz und Bewertung')“ verabschiedet. Nach dieser begrenzten Ergänzung des IAS 39 bleiben Derivate trotz einer Novation weiterhin als Sicherungsinstrumente in fortbestehenden Sicherungsbeziehungen designiert.  |  mehr...


Interpretation zur Bilanzierung von öffentlichen Abgaben

IRZ, Heft 7/8, Juli/August 2013, S. 265

Der IASB hat am 20. Mai 2013 IFRIC 21 Abgaben herausgegeben. Die neue Interpretation enthält Leitlinien zum Zeitpunkt und der Höhe der Bilanzierung von Abgaben, die Unternehmen von Regierungen im Rahmen von Gesetzen und Vorschriften auferlegt werden.  |  mehr...


Überarbeiteter Standardentwurf zur Bilanzierung von Versicherungsverträgen

IRZ, Heft 7/8, Juli/August 2013, S. 266

Am 20. Juni 2013 hat der IASB einen überarbeiteten Standardentwurf (Exposure Draft ED/2013/7) zu Versicherungsverträgen veröffentlicht. Wie bereits im ersten Entwurf aus Juli 2010 wird auch in der überarbeiteten Version die Absicht verfolgt, einen einzigen Standard zu schaffen, der auf sämtliche Arten von Versicherungs- und Rückversicherungsverträgen gleichermaßen Anwendung finden und die Bewertungs-, Ausweis- und Angabevorschriften für Versicherungsverträge regeln soll. Der überarbeitete Entwurf enthält nun allerdings eine Reihe von Vertragstypen, die vom Anwendungsbereich der vorgeschlagenen Regelungen ausgeklammert werden sollen.  |  mehr...


Entwurf für Änderungen an IAS 16 und IAS 41

IRZ, Heft 7/8, Juli/August 2013, S. 266

Der IASB hat am 26. Juni 2013 einen Entwurf vorgeschlagener Änderungen (ED/2013/8 Landwirtschaft: Fruchttragende Pflanzen) an IAS 16 und IAS 41 veröffentlicht, mit denen fruchttragende Pflanzen in den Anwendungsbereich von IAS 16 gebracht werden sollen.  |  mehr...


IASB: Aktualisiertes Arbeitsprogramm

IRZ, Heft 7/8, Juli/August 2013, S. 266

Im Anschluss an seine jüngste Sitzung hat der IASB am 24. Juni 2013 sein Arbeitsprogramm aktualisiert. Im Vergleich zu der Vorversion aus Mai 2013 ergeben sich hinsichtlich der Großprojekte des IASB folgende Änderungen:  |  mehr...


EFRAG: Übernahmen in europäisches Recht und aktualisierter Bericht zum Status des Übernahmeprozesses

IRZ, Heft 7/8, Juli/August 2013, S. 267 

Aufgrund der Veröffentlichung der Änderungen an IAS 36 und IAS 39 sowie von IFRIC 21 durch den IASB hat die EFRAG am 5. Juli 2013 eine Aktualisierung ihres Statusberichts betreffend den Übernahmeprozess der IFRS, einschl. Standards, Interpretationen und Änderungen gemäß der europäischen Rechnungslegungsregulierung vorgenommen.  |  mehr...


BaFin veröffentlicht Jahresbericht 2012

IRZ, Heft 7/8, Juli/August 2013, S. 267

Am 28. Mai 2013 hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ihren Jahresbericht 2012 vorgelegt, in dem sie auch auf die Überwachung von Unternehmensabschlüssen auf deutscher und europäischer Ebene eingeht.  |  mehr...


FAF/FASB Standardsetzungsaktivitäten

IRZ, Heft 7/8, Juli/August 2013, S. 267

Der FASB hat im Juni und Juli 2013 neue Standards bzw. Entwürfe zur Aktualisierung der Rechnungslegungsstandards veröffentlicht:  |  mehr...


IASB veröffentlicht überarbeiteten Entwurf zur Leasingbilanzierung

IRZ, Heft 6, Juni 2013, S. 223

Gemeinsam mit dem FASB hat der IASB am 16. Mai 2013 einen überarbeiteten Entwurf ED/2013/6 Leasingverhältnisse für einen Standard zur bilanziellen Abbildung von Leasingverträgen veröffentlicht, der ED/2010/9 vom August 2010 ersetzt.  |  mehr...


IASB: Vorschläge zu regulatorischen Abgrenzungsposten und Projektarbeitsgruppe

IRZ, Heft 6, Juni 2013, S. 223

Der IASB hat am 25. April 2013 den Entwurf eines Interimsstandards ED/2013/5 Regulatorische Abgrenzungsposten veröffentlicht. Die IFRS enthalten derzeit keine Regelungen zur Bilanzierung von durch eine Aufsichtsbehörde oder Regierung preisregulierten Absatzgeschäften (rate-regulated activities).  |  mehr...


Arbeitsentwürfe zum Versicherungsprojekt vom IASB freigegeben

IRZ, Heft 6, Juni 2013, S. 224

Am 23. April 2013 hat der IASB zwei Arbeitsentwürfe im Zusammenhang mit seinem im Juli 2010 veröffentlichten Entwurf ED/2010/8 Versicherungsverträge freigegeben. Diese vom Stab des IASB erstellten Dokumente spiegeln vorläufige Entscheidungen des IASB wider, die während der Diskussionen in den Sitzungen zu Versicherungsverträgen getroffen wurden.  |  mehr...


Arbeitsprogramm des IASB

IRZ, Heft 6, Juni 2013, S. 224

Im Anschluss an die IASB-Sitzung im April 2013 hat der IASB am 30. April 2013 eine aktualisierte Version seines Arbeitsprogramms herausgegeben. Der überarbeitete Arbeitsplan beinhaltet ausschließlich zeitliche Anpassungen (www.ifrs.org).  |  mehr...


IFRS für SMEs – weiteres Trainingsmodul

IRZ, Heft 6, Juni 2013, S. 224

Im Rahmen ihrer Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen hat die IFRS-Stiftung am 9. Mai 2013 ein weiteres Trainingsmodul veröffentlicht. Zur Unterstützung der Anwender des IFRS for SMEs wurde das Trainingsmodul 19 „Unternehmenszusammenschlüsse und Geschäfts- oder Firmenwert“ konzipiert, das Leitlinien zur Identifizierung des Erwerbers, zur Bestimmung der Kosten des Unternehmenszusammenschlusses und ihrer Aufteilung auf die erworbenen Vermögenswerte, übernommenen Schulden und Eventualschulden enthält.  |  mehr...


Deutsche Ausgabe der IFRS 2013 erschienen

IRZ, Heft 6, Juni 2013, S. 224

Die IFRS-Stiftung hat am 6. Mai 2013 bekannt gegeben, dass das sog. „Rote Buch“ der International Financial Reporting Standards 2013 in deutscher Sprache erschienen ist.  |  mehr...


Aktualisierte Einweisung in die IFRS für Führungskräfte

IRZ, Heft 6, Juni 2013, S. 224

Die IFRS-Stiftung hat am 14. Mai 2013 eine aktualisierte Einweisung in die IFRS International Financial Reporting Standards – A Briefing for Chief Executives, Audit Committees and Boards of Directors' herausgegeben.  |  mehr...


DRSC: Neues Mitglied für IFRS-Fachausschuss gesucht

IRZ, Heft 6, Juni 2013, S. 224

Der Nominierungsausschuss des Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee e.V. (DRSC) hat am 26. April 2013 verkündet, dass er ein unabhängiges, ehrenamtlich tätiges Mitglied für den IFRS-Fachausschuss des DRSC sucht.  |  mehr...


FAF/FASB: Jüngste Standardsetzungsaktivitäten

IRZ, Heft 6, Juni 2013, S. 224

Der FASB hat neue Standards und Standardentwürfe zur Aktualisierung der Rechnungslegungsstandards veröffentlicht:  |  mehr...


Vorschläge zur Bilanzierung von bestimmten Arbeitnehmerbeiträgen nach IAS 19

IRZ, Heft 5, Mai 2013, S. 178

Am 25. März 2013 hat der International Accounting Standards Board (IASB) den Entwurf ED/2013/4 Leistungsorientierte Pläne: Arbeitnehmerbeiträge (Vorgeschlagene Änderungen an IAS 19) veröffentlicht. Die vorgeschlagenen Änderungen zielen darauf ab, die Bilanzierung von Arbeitnehmerbeiträgen, die in den formalen Bedingungen eines leistungsorientierten Plans festgeschrieben sind, klarzustellen, wenn diese Arbeitnehmerbeiträge mit der Dienstzeit verknüpft sind.  |  mehr...


IASB bittet um Übermittlung von Informationen zu Preisregulierungen

IRZ, Heft 5, Mai 2013, S. 178

Der IASB hat am 28. März 2013 eine Bitte um Übermittlung von Informationen (Request for Information, RfI) veröffentlicht, in welcher er die Adressaten in Form eines groben Überblicks um Benennung von Preisregulierungsregimen bittet.  |  mehr...


Arbeitsprogramm des IASB

IRZ, Heft 5, Mai 2013, S. 178

Im Anschluss an die IASB-Sitzung im März 2013 hat der IASB am 26. März 2013 eine aktualisierte Version seines Arbeitsprogramms veröffentlicht. Der überarbeitete Arbeitsplan beinhaltet zum einen zeitliche Anpassungen betreffend den Konsultationsprozess einiger Projekte und zum anderen die Aufnahme neuer Projektschritte bei den großen Projekten sowie die Aufnahme von Detailprojekten.  |  mehr...


IFRS-Stiftung veröffentlicht XBRL-Taxonomie

IRZ, Heft 5, Mai 2013, S. 179

Am 27. März 2013 hat die IFRS-Stiftung die aktuelle XBRL-Taxonomie für die IFRS 2013 veröffentlicht. Die Taxonomie ist eine Übertragung der IFRS in die Unternehmensberichterstattungssprache XBRL (eXtensible Business Reporting Language).  |  mehr...


EFRAG: Übernahmen in europäisches Recht und aktualisierter Bericht zum Status des Übernahmeprozesses

IRZ, Heft 5, Mai 2013, S. 179

Die EU-Kommission hat am 27. März 2013 die Änderungen der Annual Improvements to IFRS 2009-2011 und am 4. April 2013 die Änderungen an den Übergangsbestimmungen zu IFRS 10, 11 und 12 in europäisches Recht überführt.  |  mehr...


DRSC-Jahresbericht 2012

IRZ, Heft 5, Mai 2013, S. 179

Das Deutsche Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC) hat am 5. April 2013 seinen Jahresbericht 2012 veröffentlicht. Darin wird die nationale und internationale Arbeit seiner Gremien im abgelaufenen Jahr zusammengefasst.  |  mehr...


Entwurf einer IDW-Stellungnahme zur Ermittlung des beizulegenden Zeitwerts nach IFRS 13

IRZ, Heft 5, Mai 2013, S. 179

Das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) hat am 25. März 2013 den Entwurf einer IDW-Stellungnahme zur Rechnungslegung Einzelfragen zur Ermittlung des Fair Value nach IFRS 13 (IDW ERS HFA 47) veröffentlicht.  |  mehr...


FAF/FASB: Standardsetzungsaktivitäten

IRZ, Heft 5, Mai 2013, S. 179

Der FASB hat im April zwei neue Standardentwürfe zur Aktualisierung der Rechnungslegungsstandards veröffentlicht.  |  mehr...


IASB veröffentlicht Vorschläge zu Änderungen an IAS 39 und IFRS 9 betreffend die Bilanzierung von Sicherungsgeschäften bei Novation des Sicherungsinstruments

IRZ, Heft 4, April 2013, S. 136

Am 28. Februar 2013 hat der IASB den Entwurf ED/2013/2 Novation von Derivaten und Fortsetzung der Bilanzierung von Sicherungsbeziehungen veröffentlicht, der zu begrenzten Änderungen an IAS 39 und dem in Kürze erwarteten Abschnitt zur Bilanzierung von Sicherungsbeziehungen in IFRS 9 führen soll. Ziel der vorgeschlagenen Änderungen ist es, unter bestimmten Bedingungen anstelle einer Ausbuchung oder eines Abbruchs die Fortsetzung einer Sicherungsbilanzierung im Fall einer Novation eines Sicherungsinstruments, d.h. einer Substitution des ursprünglichen Vertragspartners betreffend ein Derivat durch eine zentrale Gegenpartei, zu erlauben.  |  mehr...


IASB veröffentlicht überarbeitete Vorschläge zu Wertminderungen von Finanzinstrumenten

IRZ, Heft 4, April 2013, S. 136

Der IASB hat am 7. März 2013 den Entwurf ED/2013/3 Finanzinstrumente: Erwartete Kreditausfälle veröffentlicht, in dem ein neues Modell zur Berücksichtigung von Wertminderungen bei Finanzinstrumenten vorgeschlagen wird. Dieser Entwurf ist nach ED/2009/12 Fortgeführte Anschaffungskosten und Wertminderungen sowie der Ergänzung (Supplementary Document) ED/2011/1 Financial Instruments: Impairment bereits der dritte Vorschlag zur Neufassung der Wertminderungsvorschriften im Rahmen der Phase 2 des Projekts zur Ersetzung von IAS 39.  |  mehr...


Arbeitsprogramm des IASB

IRZ, Heft 4, April 2013, S. 137

Im Anschluss an die IASB-Sitzung im Februar 2013 hat der IASB am 26. Februar 2013 eine aktualisierte Version seines Arbeitsprogramms veröffentlicht. Der überarbeitete Arbeitsplan beinhaltet zum einen zeitliche Anpassungen betreffend den Konsultationsprozess einiger Projekte und zum anderen die Aufnahme eines neuen Projekts zu IAS 19.  |  mehr...


Aktienrechtsnovelle führt Kontrolle der Vorstandsvergütung ein

Die Hauptversammlung soll in Zukunft dafür sorgen, dass sich die Vergütungen der Vorstandsmitglieder von Aktiengesellschaften im Rahmen halten. Dies sieht das Gesetz zur Verbesserung der Kontrolle der Vorstandsvergütung und zur Änderung weiterer aktienrechtlicher Vorschriften (VorstKoG) vor, das der Bundestag jetzt beschlossen hat.  |  mehr...


Neue Veröffentlichungen des IASB

IRZ, Heft 4, April 2013, S. 137

Am 5. März 2013 hat der IASB auf seiner Internetseite einen neuen Satz formaler Korrekturen an den IFRS veröffentlicht. Die darin enthaltenen redaktionellen Änderungen und Korrekturen betreffen die Gesamtausgabe (Blaues Buch) 2013 und beziehen sich auf inkorrekte Verweise auf IFRS 9 Finanzinstrumente.  |  mehr...


EFRAG: Übernahmen in europäisches Recht und aktualisierter Bericht zum Status des Übernahmeprozesses

IRZ, Heft 4, April 2013, S. 137

Die EFRAG hat am 4. März 2013 die Änderungen an IFRS 1 Erstmalige Anwendung der IFRS in Bezug auf Darlehen der öffentlichen Hand, die vom IASB am 1. März 2012 veröffentlicht worden waren, in europäisches Recht überführt. Die Änderungen regeln für IFRS-Erstanwender die Bilanzierung von unter Marktzinsniveau vergebenen Darlehen der öffentlichen Hand im Übergangszeitpunkt.  |  mehr...


FAF/FASB: Standardsetzungsaktivitäten

IRZ, Heft 4, April 2013, S. 137

Der FASB hat zur Aktualisierung der Rechnungslegungsstandards jeweils zwei neue Standards und zwei neue Standardentwürfe veröffentlicht.  |  mehr...


IASB und IIRC schließen Arbeitsabkommen

IRZ, Heft 3, März 2013, S. 95

Der International Accounting Standards Board (IASB) und der internationale Ausschuss für integrierte Berichterstattung (International Integrated Reporting Committee, IIRC) haben am 7. Februar 2013 ein Arbeitsabkommen unterzeichnet, in welchem die Standardsetzer ihre verschiedenen Zuständigkeiten anerkennen, jedoch zum gemeinsamen Zweck einer dem 21. Jahrhundert gerecht werdenden Unternehmensberichterstattung ihre Aktivitäten koordinieren wollen.  |  mehr...


Besetzung von Vakanzen bei IFRS-Treuhändern und im IFRS IC

IRZ, Heft 3, März 2013, S. 95

Die IFRS-Stiftung bittet um Bewerbungen für frei werdende Stellen von Treuhändern und von Mitgliedern des IFRS Interpretations Committee (IFRS IC).  |  mehr...


Arbeitsprogramm des IASB

IRZ, Heft 3, März 2013, S. 95

Im Anschluss an die IASB-Sitzung im Januar 2013 hat der Board am 4. Februar 2013 eine aktualisierte Version seines Arbeitsprogramms veröffentlicht.  |  mehr...


IFRS for SMEs – Aktualisierung der Trainingsmodule

IRZ, Heft 3, März 2013, S. 96

Die Aus- und Weiterbildungsinitiative der IFRS-Stiftung hat die 32 bisher veröffentlichten englischsprachigen Trainingsmodule für den IFRS for SMEs aktualisiert. Die Aktualisierungen betreffen im Wesentlichen die Aufnahme von Verweisen auf die Fragen und Antworten (Questions and Answers, Q&As), die von der Arbeitsgruppe für die Einführung des IFRS für KMU (SME Implementation Group, SMEIG) herausgegeben werden.  |  mehr...


Material für die Hochschullehre

IRZ, Heft 3, März 2013, S. 96

Die IFRS-Stiftung hat am 30. Januar 2013 den ersten Teil eines umfassenden rahmenkonzeptbasierten Lehrmaterials zu den IFRS veröffentlicht. Die Materialien stehen kostenfrei zur Verfügung und sollen IFRS-Lehrenden im Hochschulbereich dabei helfen, ihren Studenten ein grundsatzorientiertes Wissen zu vermitteln, das eine sichere und gleichzeitig flexible Anwendung erlaubt.  |  mehr...


Grundlagendokumente der IFRS-Stiftung aktualisiert

IRZ, Heft 3, März 2013, S. 96

Die IFRS-Stiftung hat am 19. Februar 2013 eine überarbeitete Version ihrer Satzung veröffentlicht. Mit dieser Veröffentlichung wird der aktuelle Überprüfungszyklus abgeschlossen, mit dem eine laufende Anpassung der Satzung an geänderte Erfordernisse sichergestellt werden soll.  |  mehr...


EFRAG und nationale Standardsetzer veröffentlichen gemeinsames Strategiepapier zur Überarbeitung des Rahmenkonzepts der IFRS

IRZ, Heft 3, März 2013, S. 96

Die Europäische Beratungsgruppe für Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) hat am 6. Februar 2013 ein Strategiedokument mit dem Titel Ein besseres Rahmenkonzept erhalten – Unsere Strategie veröffentlicht, das gemeinsam mit dem französischen Standardsetzer Autorité des normes comptables (ANC), dem deutschen DRSC, dem italienischen Standardsetzer Organismo Italiano di Contabilità (OIC) und dem britischen Rat für Rechnungslegung (FRC) erarbeitet wurde. Mit der Veröffentlichung des Dokuments wollen die Verfasser erreichen, dass das überarbeitete IFRS-Rahmenkonzept des IASB auf einem Bilanzierungsmodell basiert, das für europäische Anwender zur Ableitung belastbarer und wirksamer Rechnungslegungsstandards beiträgt.  |  mehr...


DPR: Tätigkeitsbericht 2012 der Deutschen Prüfstelle für Rechnungslegung

IRZ, Heft 3, März 2013, S. 97

Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) hat am 29. Januar 2013 ihren Tätigkeitsbericht 2012 vorgelegt. Der Bericht, der in jährlichem Abstand eine Zusammenfassung der Prüfungstätigkeit der DPR sowie der wesentlichen Prüfungsfeststellungen des jeweils abgelaufenen Jahres liefert, enthält in seiner aktuellen Version folgende Kernaussagen:  |  mehr...


FAF/FASB: Standardsetzungsaktivitäten

IRZ, Heft 3, März 2013, S. 97

Der FASB hat seit Jahresbeginn drei aktualisierte Rechnungslegungsstandards und einen neuen Standardentwurf veröffentlicht.  |  mehr...


IASB beendet Agendakonsultation

IRZ, Heft 2, Februar 2013, S. 55

Am 18. Dezember 2012 hat der IASB verkündet, die Beratungen über sein zukünftiges Arbeitsprogramm abgeschlossen zu haben. Bereits im Februar 2010 hatte die IFRS-Stiftung (International Financial Standards Foundation –IFRSF) im Rahmen der Verbesserungen seiner Governance-Vereinbarungen bekannt gegeben, zusätzlich zur jährlichen Anhörung der Treuhänder und des IFRS-Beirats zum bestehenden und zukünftigen Arbeitsprogramm im Dreijahresrhythmus eine öffentliche Konsultation zur zukünftigen Agenda des IASB durchführen zu wollen. Daraufhin wurde vom IASB am 20. Juni 2011 erstmalig eine öffentliche Konsultation gestartet.  |  mehr...


Arbeitsprogramm des IASB

IRZ, Heft 2, Februar 2013, S. 55

Am 19. Dezember 2012 hat der IASB eine aktualisierte Version seines Arbeitsprogramms veröffentlicht. Der überarbeitete Arbeitsplan bezieht sowohl die Ergebnisse der Agendakonsultation 2011 als auch der Board-Sitzung im Dezember 2012 ein.  |  mehr...


Trainingsmaterialien

IRZ, Heft 2, Februar 2013, S. 56

Im Rahmen ihrer Weiterbildungsmaßnahmen hat die IFRS-Stiftung am 21. Dezember 2012 zwei weitere Trainingsmodule veröffentlicht.  |  mehr...


Vorschlag zu kleineren Änderungen der Angaben zum erzielbaren Betrag gem. IAS 36

IRZ, Heft 2, Februar 2013, S. 56

Am 18. Januar 2013 hat der IASB den Entwurf ED/2013/1 Angaben zum erzielbaren Betrag für nicht finanzielle Vermögenswerte (vorgeschlagene Änderungen an IAS 36) herausgegeben. Die Änderungen sind auf eine Folgeänderung des IAS 36 Wertminderungen von Vermögenswerten im Rahmen der Veröffentlichung von IFRS 13 Bemessung zum beizulegenden Zeitwert zurückzuführen.  |  mehr...


EFRAG: Übernahmeempfehlung, Übernahmen in europäisches Recht und aktualisierter Bericht zum Status des Übernahmeprozesses

IRZ, Heft 2, Februar 2013, S. 56

Die EFRAG hat am 20. Dezember 2012 gegenüber der Europäischen Kommission eine Übernahmeempfehlung für die Änderungen in Bezug auf Investmentgesellschaften (Investment Entities – Amendments to IFRS 10, IFRS 12 and IAS 27) ausgesprochen, die der IASB im Oktober 2012 veröffentlicht hat.  |  mehr...


FAF/FASB: Jüngste Standardsetzungsaktivitäten

IRZ, Heft 2, Februar 2013, S. 57

Der FASB hat drei weitere Vorschläge zur Aktualisierung der Rechnungslegungsstandards veröffentlicht.  |  mehr...


Entwurf zu begrenzten Änderungen der Equity-Methode

IRZ, Heft 1, Januar 2013, S. 13

Am 22. November 2012 hat der International Accounting Standards Board (IASB) den Entwurf ED/2012/3 Equity-Methode: Anteil an sonstigen Änderungen des Nettovermögens – vorgeschlagene Änderungen an IAS 28 veröffentlicht, der begrenzte Änderungen an IAS 28 (2011) noch vor dem Zeitpunkt seiner erstmaligen verpflichtenden Anwendung beinhaltet. Die Veröffentlichung ist Folge verschiedener Anwendungsfragen aufgrund von Regelungslücken in IAS 28, die zunächst vom International Financial Reporting Standards Interpretations Committee (IFRS IC) erörtert und sodann mit der Empfehlung, IAS 28 entsprechend zu ändern, dem IASB zugeleitet wurden.  |  mehr...


Entwurf zu begrenzten Änderungen an IFRS 9

IRZ, Heft 1, Januar 2013, S. 13

Als Ergebnis der gemeinsamen Beratungen mit dem FASB zur Verringerung der Unterschiede zwischen den beiden unterschiedlichen Konzepten zur Kategorisierung und Bewertung von Finanzinstrumenten hat der IASB am 28. November 2012 ED/2012/4 Klassifizierung und Bewertung: Begrenzte Änderungen an IFRS 9 – vorgeschlagene Änderungen an IFRS 9 (2010) veröffentlicht.  |  mehr...


Entwurf zu akzeptablen Abschreibungsmethoden

IRZ, Heft 1, Januar 2013, S. 13

Der IASB hat am 4. Dezember ED/2012/5 Klarstellung der zulässigen Abschreibungsmethoden – vorgeschlagene Änderungen an IAS 16 und IAS 38 veröffentlicht. Die Frage, ob erlösbasierte Abschreibungsmethoden zulässige Abschreibungsmethoden i.S.d. IAS 16 und IAS 38 darstellen, wurde zunächst vom IFRIS IC erörtert und sodann mit der Empfehlung, IAS 16 und IAS 38 entsprechend anzupassen, an den IASB weitergeleitet.  |  mehr...


Entwurf zu begrenzten Änderungen an IFRS 10 und IAS 28 (2011)

IRZ, Heft 1, Januar 2013, S. 14

Bereits vor der erstmaligen verpflichtenden Anwendung von IFRS 10 und IAS 28 (2011) erfolgte am 13. Dezember 2012 die Veröffentlichung des Entwurfs ED/2012/6 Veräußerung oder Einbringung von Vermögenswerten zwischen einem Investor und einem assoziierten Unternehmen oder Joint Venture – vorgeschlagene Änderungen an IFRS 10 und IAS 28. Der Entwurf beinhaltet Vorschläge zur (Nicht-)Realisation von Erfolgen aus Transaktionen zwischen einem Investor und einem assoziierten oder Gemeinschaftsunternehmen, die zu begrenzten Änderungen an IFRS 10 und IAS 28 (2011) führen sollen.  |  mehr...


Entwurf zu begrenzten Änderungen an IFRS 11

IRZ, Heft 1, Januar 2013, S. 14

Noch vor dem Zeitpunkt der erstmaligen verpflichtenden Anwendung von IFRS 11 hat der IASB am 13. Dezember 2012 den Entwurf ED/2012/7 Erwerb von Anteilen an einer gemeinsamen Geschäftstätigkeit – vorgeschlagene Änderungen an IFRS 11 veröffentlicht. Der Entwurf schlägt begrenzte Änderungen an IFRS 11 vor, um klarzustellen, dass ein Partnerunternehmen einer gemeinsamen Vereinbarung den Erwerb eines Anteils an einer gemeinschaftlichen Tätigkeit (joint operation), die einen Geschäftsbetrieb darstellt, unter Anwendung von IFRS 3 und anderer für den Erwerb von Geschäftsbetrieben relevanten IFRS zu bilanzieren hat.  |  mehr...


Arbeitsprogramm des IASB

IRZ, Heft 1, Januar 2013, S. 15

Aufgrund der Veröffentlichung von Entwürfen und endgültigen Standards hat der IASB am 23. November 2012 unter Einbeziehung der Ergebnisse der Board-Sitzung im November eine überarbeitete Version seines Arbeitsplans veröffentlicht.  |  mehr...


DRSC veröffentlicht Anwendungshinweis zur Altersteilzeit

IRZ, Heft 1, Januar 2013, S. 15

Das Deutsche Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC) hat am 4. Dezember 2012 den vom IFRS-Fachausschuss (IFRS-FA) verabschiedeten DRSC Anwendungshinweis 1 (IFRS) Einzelfragen zur Bilanzierung von Altersteilzeitverhältnissen nach IFRS (DRSC AH 1 (IFRS)) veröffentlicht.  |  mehr...


Bekanntmachung von DRS 20 und DRS 16 durch das Bundesministerium der Justiz

IRZ, Heft 1, Januar 2013, S. 15

Mit Datum vom 25. November 2012 hat das Bundesministerium der Justiz DRS 20 Konzernlagebericht und DRS 16 Zwischenberichterstattung (2012) nach § 342 Abs. 2 HGB bekannt gemacht. DRS 20 ist für Geschäftsjahre, die am oder nach dem 1. Januar 2013 beginnen, erstmals verpflichtend anzuwenden; eine frühere Anwendung ist zulässig.  |  mehr...


Einrichtung der Prüfstelle Rechnungslegung in Österreich

IRZ, Heft 1, Januar 2013, S. 15

Am 5. Dezember 2012 wurde im österreichischen Parlament das Bundesgesetz über die Einrichtung eines Prüfverfahrens für die Finanzberichterstattung von Unternehmen, deren Wertpapiere zum Handel an einem geregelten Markt zugelassen sind (Rechnungslegungs-Kontrollgesetz – RL-KG) verabschiedet. Das Gesetz tritt Mitte 2013 in Kraft und bezieht sich auf alle (Konzern-)Abschlüsse von an der Wiener Börse notierten Unternehmen.  |  mehr...


FAF/FASB: Standardsetzungsaktivitäten

IRZ, Heft 1, Januar 2013, S. 15

Der FASB hat am 26. November 2012 einen Vorschlag zur Aktualisierung der Rechnungslegungsstandards (Proposed Accounting Standards Update) veröffentlicht.  |  mehr...


Neue Publikationen

IRZ, Heft 1, Januar 2013

Als Folge der Veröffentlichung der Verlautbarung Investmentgesellschaften, die zu Änderungen an IFRS 10, IFRS 12 und IAS 27 geführt hat, veröffentlichte die IFRS-Stiftung am 29. November 2012 eine Interimsversion der XBRL-Taxonomie für die IFRS 2012, die diese Änderungen bezüglich Investmentgesellschaften berücksichtigt.  |  mehr...


Stellungnahme der EFRAG zur Überprüfung von IFRS 8

IRZ, Heft 1, Januar 2013

Im Rahmen der Überprüfung von IFRS 8 Geschäftssegmente nach dessen Einführung durch den IASB hat EFRAG diesbezüglich eine Stellungnahme eingereicht, in die die Ergebnisse umfassender Einbindungsveranstaltungen in Zusammenarbeit mit den europäischen nationalen Standardsetzern eingegangen sind.  |  mehr...


Entwurf eines EFRAG-Kommentars zu Emissionshandelsprogrammen

IRZ, Heft 1, Januar 2013

Die Europäische Beratungsgruppe für Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) hat am 5. Dezember 2012 den Entwurf eines Kommentars bezüglich Emissionshandelsprogramme veröffentlicht.  |  mehr...


News&more IFRS-Kurznachrichten (Archiv 1)

 

IASB veröffentlicht "Recoverable Amount Disclosures for Non-Financial Assets (Amendments to IAS 36)" Zur Meldung des IASB
IASB und FASB veröffentlichen revised Exposure Draft zu Lease Accounting mehr... Zur Meldung des IASB
Deutsche Ausgabe der "International Financial Reporting Standards 2013" nun erhältlic mehr... Zum Fidacta Verlag
IFRS for SMEs: Neue Trainingsmodule vorhanden mehr... Zur Übersichts-Seite
IASB: Survey on Classification and Measurement of Financial Assets Zur Meldung des IASB
EFRAG (European Financial Reporting Advisory Group): Öffentliche Konsultation zu Geschäftsmodellen bzgl. langfristiger Investitionen: "ls there a need for specific financial reporting for long-term investing activities business models?" Zum Konsultationspapier
IASB: Workplan aktualisiert (vom 30.4.2013 mehr... Zum Workplan

IASB veröffentlicht Exposure Draft ED/2013/5 Regulatory Deferral Accounts mehr...

Zur Meldung des IASB

IIRC (International Integrated Reporting Committee) veröffentlicht Consultation Draft of the International <IR> Framework

Zur Meldung des IIRC

DRSC (Deutsches Rechnungslegungs Standards Committee) und EFRAG (European Financial Reporting Advisory Group) veröffentlichen Fragebogen zu IFRS 9 – Expected Credit Losses

Zur Meldung des DRSC

DRSC (Deutsches Rechnungslegungs Standards Committee): Quartalsbericht 1/2013 verfügbar

Zum Quartalsbericht des DRSC

DRSC (Deutsches Rechnungslegungs Standards Committee): Jahresbericht 2012 veröffentlicht  |  mehr...

Zur Meldung des DRSC

EFRAG (European Financial Reporting Advisory Group): Aktualisierter EU Endorsement Status Report verfügbar (vom 5.4.2013)  |  mehr...

Zum Status Report

Europäische Union: Übernahme von Änderungen an IFRS 10, IFRS 11 und IFRS 12 

Zur Meldung des DRSC

IASB gibt "Request for Information on Rate Regulation" heraus  |  mehr...

Zur Meldung des IASB

EFRAG (European Financial Reporting Advisory Group): Aktualisierter EU Endorsement Status Report verfügbar (vom 28.3.2013)

Zum Status Report

Europäische Union: Übernahme der Jährlichen Verbesserungen an den IFRSs (2009-2011)

Zur Meldung des DRSC

eXtensible Business Reporting Language (XBRL): IFRS Foundation veröffentlicht "IFRS Taxonomie 2013"  |  mehr...

Zur Meldung der IFRS Foundation

DRSC (Deutsches Rechnungslegungs Standards Committee) veröffentlicht: "Entwurf zu Änderungen an den Verlautbarungen des RIC bzw. des DRSC bezüglich der internationalen Rechnungslegungsstandards im Sinn des § 315a Abs. 1 HGB"

Zur Meldung des DRSC

IASB: Workplan aktualisiert (vom 25.03.2013)  |  mehr...

Zum Workplan

IDW (Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V.): Ermittlung des Fair Value nach IFRS 13 – IDW ERS HFA 47 verabschiedet   |  mehr...

Zur Meldung des IDW

IDW (Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V.): IDW ERS HFA 5 n.F.: Vereinfachungen für die Rechnungslegung von Stiftungen und Vereinen - neuer Entwurf einer IDW Verlautbarung

Zur Meldung des IDW

IASB veröffentlicht vorgeschlagene Änderungen an IAS 19 - ED/2013/4 "Exposure Draft: Defined Benefit Plans: Employee Contributions"  |  mehr...

Zur Meldung des IASB

IDW (Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V.): Ermittlung des Fair Value nach IFRS 13 – IDW ERS HFA 47 verabschiedet

Zur Meldung des IDW

Treuhänder der IFRS-Stiftung geben Mitgliedsorganisationen des Accounting Standards Advisory Forum (ASAF) bekannt

Zur Meldung der IFRS Foundation


News&more IFRS-Kurznachrichten (Archiv 2)

IFRS Foundation: "2013 International Financial Reporting Standards (Red Book)" nun verfügbar |  mehr...

Zur Meldung der IFRS Foundation

IASB veröffentlicht ED/2013/3 "Exposure Draft: Financial Instruments: Expected Credit Losses"  |  mehr...

Zur Meldung des IASB

EFRAG (European Financial Reporting Advisory Group): Aktualisierter EU Endorsement Status Report verfügbar (vom 5.3.2013) |  mehr...

Zum Status Report

EU übernimmt "Amendments to IFRS 1 First-time Adoption of International Financial Reporting Standards - Government Loans"

Zur Meldung der EFRAG

GRI (Global Reporting Initiative) und IIRC (International Integrated Reporting Council) unterzeichnen Memorandum of Understanding (MoU)

Zur Meldung der GRI

IASB veröffentlicht Exposure Draft ED/2013/2 "Novation of Derivatives and Continuation of Hedge Accounting - Proposed amendments to IAS 39 and IFRS 9" |  mehr...

Zur Meldung des IASB

DRSC (Deutsches Rechnungslegungs Standards Committee) und EFRAG (European Financial Reporting Advisory Group) veröffentlichen Fragebogen zu IFRS 9 - Classification and Measurement

Zur Meldung des DRSC

IASB: Workplan aktualisiert (vom 25.2.2013) |  mehr...

Zum Workplan

Treuhänder der IFRS Foundation veröffentlichen überarbeitete Version der IFRS Foundation Satzung

Zur Meldung der IFRS Foundation

Treuhänder der IFRS Foundation veröffentlichen überarbeitete Version des IFRS Foundation Due Process Handbook

Zur Meldung der IFRS Foundation

EFRAG (European Financial Reporting Advisory Group): Aktualisierter EU Endorsement Status Report verfügbar (vom 18.02.2013)

Zum Status Report

FEE (Fédération des Experts-comptables Européens – Federation of European Accountants) veröffentlicht Analysepapier bzgl. "Common Practices on the preparation of combined and carve-out financial statements in compliance with IFRS"

Zur Meldung der FEE

IASB und IIRC (International Integrated Reporting Council) unterzeichnen Memorandum of Understandig hinsichtlich ihrer Zusammenarbeit zur Entwicklung eines "Integrated Corporate Reporting Framework" | mehr...

Zur Meldung des IASB

Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex: "Formulierungsvorschläge für Änderungen am Deutschen Corporate Governance Kodex für börsennotierte deutsche Aktiengesellschaften" veröffentlicht

Zur Meldung
IOSCO (International Organization of Securities Commissions) veröffentlicht "Recommendations Regarding the Protection of Client Assets" Zum Volltext
IASB: Workplan aktualisiert (vom 04.02.2013) | mehr... Zum Workplan
IFRS Foundation veröffentlicht ersten Teil seines kostenfreien Lehrmaterials für IFRS-Lehrende: "Education Initiative’s comprehensive Framework-based IFRS teaching material" | mehr... Zur Meldung der IFRS Foundation
IASB bittet um Nominierungen zur Teilnahme an der Beratungsgruppe bzgl. Accounting for Rate-regulated Activities Zur Meldung des IASB
DPR (Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung e.V.) veröffentlicht Tätigkeitsbericht 2012 | mehr... Zum DPR-Tätigkeitsbericht
ESMA (European Securities and Markets Authority) veröffentlicht "European enforcers review of impairment of goodwill and other intangible assets in the IFRS financial statements" Zum Report der ESMA
IFRS Foundation veröffentlicht "Exposure Draft of the IFRS Taxonomy 2013" Zur Meldung der IFRS Foundation
IASB veröffentlicht ED/20013/1 "Exposure Draft: Recoverable Amount Disclosures for Non-Financial Assets (Proposed Amendments to IAS 36)" | mehr... Zur Meldung des IASB
IPSASB (International Public Sector Accounting Standards Board) veröffentlicht "First Chapters of Public Sector Conceptual Framework" Zur Meldung des IPSASB
DRSC (Deutsches Rechnungslegungs Standards Committee e.V.): DRSC-Quartalsbericht 4/2012 veröffentlicht  Zum Quartalsbericht
IFRS Foundation: Blue Book "2013 International Financial Reporting Standards (IFRS) — Consolidated without early application (Blue Book)" nun verfügbar   
EFRAG (European Financial Reporting Advisory Group): Aktualisierter EU Endorsement Status Report verfügbar (vom 30.12.2012) Zum Status Report
Neues IFRS for SMEs Trainingsmodul verfügbar: "Module 9 Consolidated and Separate Financial Statements" | mehr... Zur Meldung der IFRS Foundation
EFRAG (European Financial Reporting Advisory Group): Aktualisierter EU Endorsement Status Report verfügbar (vom 20.12.2012) | mehr... Zum Status Report
IASB Workplan aktualisiert (vom 19.12.2012) | mehr... Zum Workplan
IASB schließt Agendakonsultation ab: "IASB maps out future programme of work following conclusion of three yearly public consultation" | mehr... Zur Meldung des IASB
IASB veröffentlicht "Exposure Draft: Acquisition of an Interest in a Joint Operation (Proposed amendment to IFRS 11)" | mehr... Zur Meldung des IASB
IASB veröffentlicht "Exposure Draft: Sale or Contribution of Assets between an Investor and its Associate or Joint Venture (Proposed amendments to IFRS 10 and IAS 28)" | mehr... Zur Meldung des IASB
DRSC (Deutsches Rechnungslegungs Standards Committee e.V.) veröffentlicht den am 4.12.2012 verabschiedeten "DRSC Anwendungshinweis 1 (IFRS) Einzelfragen zur Bilanzierung von Altersteilzeitverhältnissen nach IFRS (DRSC AH 1 (IFRS))" Zur Meldung des DRSC
IFRS Foundation: Blaues Buch "2013 IFRS Consolidated without early application (Blue Book)" erschienen Zur Meldung der IFRS Foundation
IASB veröffentlicht "Exposure Draft of proposed amendments to IAS 16 Property, Plant and Equipment and IAS 38 Intangible Assets" | mehr... Zur Meldung des IASB
Deutsche Ausgabe des International Financial Reporting Standard für kleine und mittelgroße Unternehmen (IFRS für KMU) ab sofort erhältlich  
IFRS Foundation veröffenlicht "International Financial Reporting Standards (IFRS) Taxonomy 2012 interim release for Investment Entities" Zur Meldung der IFRS Foundation
IASB veröffentlicht Exposure Draft "Financial Instruments: Classification and Measurement (Limited Amendments to IFRS 9)" | mehr... Zur Meldung des IASB
IASB veröffentlicht Exposure Draft "ED/2012/3 Equity Method: Share of Other Net Asset Changes - Proposed amendments to IAS 28" | mehr... Zur Meldung des IASB
IASB veröffentlicht Exposure Draft zu den "Annual Improvements", Cycle 2011-2013  | mehr... Zur Meldung des IASB
IASB veröffentlicht formale Korrekturen an den IFRS | mehr... Zur Meldung des IASB
IFRS Foundation: Blaues Buch "2013 IFRS Consolidated without early application (Blue Book)" erscheint Anfang Dezember 2012 Zur Meldung der IFRS Foundation
ESMA (Europäische Wertpapieraufsichtsbehörde; European Securities and Markets Authority) veröffentlicht gemeinsame Prüfungsschwerpunkte 2013 Zur Meldung der ESMA
EFRAG (European Financial Reporting Advisory Group): Aktualisierter EU Endorsement Status Report verfügbar (vom 09.11.2012) | mehr... Zum Status Report
EFRAG (European Financial Reporting Advisory Group): Aktualisierter EU Endorsement Status Report verfügbar (vom 02.11.2012) Zum Status Report
IFRS Foundation veröffentlicht Vorschläge zur Bildung eines Beratungsgremiums "Accounting Standards Advisory Forum" Zur Meldung der IFRS Foundation
IASB veröffentlicht "Investment Entities (Amendments to IFRS 10, IFRS 12 and IAS 27)"  | mehr... Zur Meldung des IASB
IASB Workplan aktualisiert (vom 25.10.2012) Zum Workplan
IIRC (International Integrated Reporting Committee) stellt Datenbank mit Beispielen zur Integrierten Berichterstattung zur Verfügung: "Integrated Reporting <IR> Emerging Practice Examples Database" Zur Meldung des IIRC
Trustees der IFRS Foundation veröffentlichen "IFRS Foundation Staff Analysis of SEC Final Staff Report on IFRS" Zur Meldung der IFRS Foundation
IFRS Foundation veröffentlicht Entwurf zum Trainingsmaterial "Draft of the first chapter of the educational material Measuring the fair value of unquoted equity instruments within the scope of IFRS 9 Financial Instruments"  | mehr...
Zur Meldung der IFRS Foundation
IPSASB (International Public Sector Accounting Standards Board) veröffentlicht "Consultation Paper on IPSASs and Government Finance Statistics Reporting Guidelines" Zur Meldung der IFAC
DPR (Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung e.V.) veröffentlicht Prüfungsschwerpunkte für 2013  |  mehr... Zu den DPR-Prüfungsschwerpunkten
EFRAG (European Financial Reporting Advisory Group): Aktualisierter EU Endorsement Status Report verfügbar (vom 08.10.2012)  |  mehr... Zum Status Report
DRSC (Deutsches Rechnungslegungs Standards Committee e.V.): DRSC-Quartalsbericht 3/2012 veröffentlicht  |  mehr... Zum DRSC-Quartalsbericht
"IFRS Deutsch 2012" jetzt auf eIFRS erhältlich  |  mehr... Zu den eIFRS-Seiten
IASB: Workplan aktualisiert (vom 01.10.2012) |  mehr... Zum IASB-Workplan