Redaktionelle Hinweise

Die Zeitschrift InfrastrukturRecht enthält folgende Rubriken:


Beiträge, Energie, Wärme, Verkehr, Abfall, Wasser/Abwasser, Telekommunikation, Spartenübergreifendes


Beiträge von externen Autoren sind grundsätzlich in allen Rubriken möglich. In der Rubrik „Beiträge“ erscheinen Aufsätze, Anmerkungen, Besprechungen etc., die möglichst kurz und prägnant formuliert sind. Fußnoten sind nicht erforderlich.


In den Rubriken (Energie, Verkehr etc.) werden regelmäßig mehrere Urteile seitens der Redaktion unter Verweis auf den Online-Zugriff zum Volltext kurz besprochen. Gern veröffentlichen wir auch Urteilsbesprechungen externer Autoren. Ferner sind unter den einzelnen Sparten bzw. Rubriken kurze Mitteilungen, Informationen, Hinweise auf aktuelle Gesetzentwürfe, Stellungnahmen der Gesetzgebungsorgane etc. möglich.


Unter der Rubrik „Spartenübergreifendes“ werden knappe Informationen betreffend übergreifende Themen (bspw. Grünbuch der Europäischen Kommission zur Daseinsvorsorge, 7. GWB-Novelle etc.) vorgenommen. Auch hier sind externe Beiträge möglich.


Sind Sie interessiert einen Beitrag in der InfrastrukturRecht zu veröffentlichen? Dann senden Sie uns eine mit dem geplanten Aufsatzthema oder der zu besprechenden Entscheidung (Urteil/Beschluss) und einem für Sie möglichen Abgabetermin. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen zurück. Die vollständigen redaktionellen Hinweise der Zeitschrift InfrastukturRecht können Sie hier im pdf-Format herunterladen.


Für Anfragen zu möglichen Beiträgen und Urteilsbesprechungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.


Redaktion InfrastrukturRecht (IR)
Magazinstraße 15-16
10179 Berlin
Tel: 030/611 077 88
Fax: 030/611 077 89

www.ir.beck.de