Europäische Zeitschrift für Arbeitsrecht - Heft 1/2013


 

 

 

Editorial

Martin Franzen: „Monti II“ oder: Nichts Neues zum Arbeitskampfrecht aus Brüssel

 

Aufsätze

Abbo Junker: Europarechtliche und verfassungsrechtliche Fragen des deutschen Befristungsrechts

Alexander Block: Die Anknüpfung von Individualarbeitsverträgen des maritimen Personals auf Offshore-Anlagen

Gerrit Forst: Whistleblowing im internationalen Vergleich – Was kann Deutschland von seinen Nachbarn lernen?

 

Urteilsanmerkungen

Europäischer Gerichtshof

Abbo Junker: Grenzen der Staatenimmunität und europäische Gerichtsstände bei arbeitsrechtlichen Streitigkeiten von Botschaftsangestellten

Dominika Przeszlowska: Keine Altersdiskriminierung bei Nichtberücksichtigung konzerninterner Berufserfahrung

Hans Hanau: Anspruch eines abgelehnten Bewerbers auf Auskunft über die Besetzung der Stelle? – Ein Beitrag des EuGH zur Quadratur des Kreises

 

Nationale Gerichte – Im Fokus

Sibylle Kugler: Frankreich: Gewinnbeteiligung von Arbeitnehmern (Société Transports San José & Lopez c/ Durecu); Frankreich: Begriff der Führungskraft (Société Bruno Saint-Hilaire c/ Russias); Felix Berding: Großbritannien: Urabstimmung vor Arbeitskämpfen (Balfour Beatty Engineering Services Ltd v. Unite the Union); Großbritannien: Keine Übernahme von Prozesskosten durch den Arbeitgeber bei kriminellem Verhalten des Arbeitnehmers (Coulson v. Newsgroup Newspaper Ltd); Großbritannien: Freie Wahl des Gerichts bei Klagen auf Entgeltgleichheit (Birmingham City Council v. Huda Abdulla and others); Matthias Spieß: Spanien: Arbeitnehmerüberwachung durch GPS (Don Jose Pedro contra RSU Bilbao U.T.E.); Spanien: Aktivlegitimation des Betriebsrats (Comité de Empresa contra Thyssen Krupp Elevadores, S.A.); Franziska Hurtado Briongos: Spanien: Beratungszeit des Betriebsrats bei Versetzung (Unión General de Trabajadores de Galicia [UGT] y Confederación Intersindical Gallega [CIG] contra Compañia de Radio-Televisión de Galicia [CRTVG])

 

Landesbericht

Gaabriel Tavits: Entwicklungen und aktueller Stand des estnischen Arbeitsrechts

 

Buchbesprechungen

Franco Carinci/Alberto Pizzoferrato: Diritto del Lavoro dell’Unione Europea, 2010 (Sebastian Krebber)

Lenz Steinhauser: Altersdiskriminierung in Großbritannien, 2012 (Christian Rolfs)

Ching-Hui Chen: Die speziellen Diskriminierungsverbote der Charta der Grundrechte der Europäischen Union: Eine Strukturanalyse unter besonderer Berücksichtigung des Verbotes der Altersdiskriminierung (Matthias Rossi)

Julian Schmidt: Quotenorientierte Einstellungs- und Beförderungsentscheidungen nach § 5 AGG – Eine rechtsvergleichende Untersuchung positiver Maßnahmen und US-amerikanischer Affirmative Action (Ulrike Wendeling-Schröder)