Europäische Zeitschrift für Arbeitsrecht - Heft 3/2009


Aufsätze

Wolfgang Hamann: Die Richtlinie Leiharbeit und ihre Auswirkungen auf das nationale Recht der Arbeitnehmerüberlassung

Olaf Deinert: Arbeitnehmerschutz vor Diskriminierung in kirchlichen Einrichtungen

Manuela Rauch: Die Entwicklung des englischen Antidiskriminierungsrechts im Jahr 2008

 

Urteilsanmerkungen

Markus Sprenger: Zulässigkeit sozialpolitisch motivierter Ungleichbehandlungen mit unmittelbarem Altersbezug (The Incorporated Trustees of the National Council on Ageing)

Thomas Lobinger: Fehlende Diskriminierungsopfer, klagende Verbände und fragwürdige Kundenerwartungen (Rechtssache Feryn)

Florian Rödl: Ausschluss des Gerichtsstands der Streitgenossenschaft im internationalen Arbeitsvertragsprozess (Rechtssache Glaxosmithkline)

Martin Franzen: Gleichbehandlung eingetragener Lebenspartner mit Ehepaaren bei der Hinterbliebenenversorgung (Rechtssache Maruko)

Georg Caspers: Insolvenzschutz von Abfindungen (Rechtssache Navarro)

Felipe Temming: Beitragsklagen der Sozialkassen des Baugewerbes –
Zur internationalen Zuständigkeit deutscher Arbeitsgerichte (Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes AG)

 

Länderbericht

Andreas Inghammar: Bridging the Troubled Waters – A Recent Update in Swedish and Danish Labour and Social Security Law

 

Tagungsbericht

Julia Hutter: 44. Wissenschaftliche Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Arbeits- und Sozialrecht

 

Buchbesprechungen

Monika Schlachter/Christoph Ohler (Hrsg.): Europäische Dienstleistungsricht­linie, Handkommentar (Martin Franzen)

Barbara Schwerin: Tripartismus im europäischen Arbeitsrecht (Christof Kerwer)

Jens Düsel: Gespaltene Loyalität – Whistleblowing und Kündigungsschutz in Deutschland, Großbritannien und Frankreich (Annemarie Berthold)

Salvador del Rey Guanter (Hrsg.): Comentarios al Estatuto del Trabajo Autónomo (Anna-Lena Kersting)

Susanne Lautenschläger: Der Grundsatz der Tarifeinheit nach dem Employment Relations Act 1999 (Abbo Junker)