Urteilsanmerkungen EuZA 1/2018


 

Europäischer Gerichtshof

Florian Rödl:

Wichtige Einsichten: Territorialanknüpfung des Arbeitsrechts und allseitige Kollisionsnormen mit Unionsrecht vereinbar

Tenor des Urteils

Anmerkung

I. Sachverhalt des Vorlageverfahrens

II. Konstellation I: Beschäftigte einer mitgliedstaatlichen Tochtergesellschaft

III. Konstellation II: Beschäftigte einer inländischen Konzerngesellschaft

 

Thomas Klein:

Zur Vereinbarkeit einer Altersgrenze von 65 Jahren für die Tätigkeit als Pilot eines Luftfahrzeugs im gewerblichen Luftverkehr mit der Charta der Grundrechte der Europäischen Union

Tenor des Urteils

Anmerkung

I. Tatbestand und Vorlagefragen

II. Entscheidung des Gerichtshofs

1. Vereinbarkeit von FCL.065 lit.b mit der GRCh

2. Auslegung des Merkmals „gewerblicher Luftverkehr“

III. Einordnung und Bewertung der Entscheidung

1. Der Grundsatz der Nichtdiskriminierung nach Art. 21 Abs. 1 GRCh als Prüfungsmaßstab

2. Der Ermessensspielraum des Unionsgesetzgebers und die Berücksichtigung des Völkerrechts

3. Zweifelhafte Kohärenzprüfung

4. Die Berufsfreiheit nach Art. 15 Abs. 1 GRCh als weiterer Prüfungsmaßstab

IV. Fazit

 

Nationale Gerichte – Im Fokus

Johanna Blohm:

Großbritannien: Kündigung wegen Verstoßes gegen interne Richtlinien (/Dronsfield v. University of Reading); Sabrina Link: Einsatz einer Detektei (Peninsula Business Service Ltd v. Baker); Kündigung wegen psychischer Behinderung (Urso v. Department for Work & Pensions); Jonathan Oteng: Großbritannien: Kündigung wegen Langzeiterkrankung (O'Brien v. Bolton St Catherine's Academy); Arbeitnehmerbegriff (Pimlico Plumbers Ltd v Smith); Diskriminierung wegen Religion (Gareddu v London Underground Ltd); Miriam Engler: Frankreich: Berufliches E-Mail-Konto (Sté Pergam c/ O.); Ablösung eines Tarifvertrags nach Betriebsübergang (Sté Aquitel c/ C.); Nachrangigkeit des Manteltarifvertrags bei Überstundenkontingenten (Sté Fiabila c/ Syndicat national des industries chimiques CGT [FNIC-CGT]); Sophia Aiello: Italien: Betriebsbedingte Kündigung; Verhaltensbedingte Kündigung; Uta Wenzel: Spanien: Reichweite der Meinungsfreiheit bei gewerkschaftlichen Äußerungen (DHL Freight Spain S.L. contra Sindicato Único de Oficios Varios de la Federación Local de Barcelona de la CNT);Freistellung für Tarifverhandlungen (CC.OO., UGT contra AELMA, ASPEL)