Ausgabe 08/2014

 

Editorial 

Barbara Lempp

Am Mut hängt der Erfolg

Editorial anzeigen

 

Beiträge 

Prof. Dr. Johannes Hellermann

§ 46 EnWG und die gemeindliche Selbstverwaltung – aus Sicht des Bundesgerichtshofs

Abstract anzeigen
Robert Brückmann/Dr. Dr. Armin Steinbach

Die Förderung erneuerbarer Energien im Lichte der Warenverkehrsfreiheit

Abstract anzeigen
Dr. Fabian Sösemann

Herkunftsnachweise für Strom aus geförderter Direktvermarktung oder umlagebefreiter Strom aus sonstiger Direktvermarktung?

Abstract anzeigen
Dr. Steffen Herz/Dr. Florian Valentin

Direktvermarktung, Direktlieferung und Eigenver­sorgung nach dem EEG 2014

Abstract anzeigen

 

Rechtsprechung

EuGH, Urt. v. 1.7.2014 - C-573/12 Nationale fördersysteme für erneuerbare Energien können mit derWarenverkehrsfreiheit vereinbar sein m. Anm. Nysten
BVerfG, Beschl. v. 13.3.2014 - 1 BvR 3570 Verfassungsbeschwerde gegen § 13 EnWGwegen unzureichender Darlegung der unmittelbaren Betroffenheit
BGH, Urt. 11.12.2013 - VIII ZR 41/13 Zulässigkeit der Unterbrechung der Grundversorgung, wenn Kunde Jahresrechnung wegen streitiger Preiserhöhungen nicht bezahlt
BGH, Beschl. v. 21.1.2014 - EnVR 12/12 Effizienzvergleich für Gasentzbetreiber in der 1. Regulierungsperiode

 


Inhalt 08/2014

Anklicken für größere Ansicht.