Christof Müller
Kosten- und Erlösrechnung: Anforderungen beim Banken-Rating

In welchem Umfang setzen Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken ein betriebswirtschaftliches Instrumentarium bei ihren mittelständischen Firmenkunden voraus? Antworten hierauf geben die Ergebnisse einer Untersuchung aus dem Jahr 2005, in der 350 der größten deutschen Sparkassen und Volksbanken befragt wurden (gemeinsamer Marktanteil im mittelständischen Firmenkundengeschäft von ca. 70%). An dieser Stelle werden die spezifischen Anforderungen an die Kosten- und Erlösrechnung vorgestellt.  |  mehr...


Aktuelle Finanzierungsbedingungen deutscher Unternehmen: Herausforderungen an Rechnungswesen und Controlling

Die von den KfW-Mittelstandsbanken Ende September 2005 veröffentlichte Studie zu Auswirkungen der aktuellen Finanzierungsbedingungen auf deutsche Unternehmen zeigt – trotz einer nach wie vor schwierigen Finanzmarktlage – erste Aufwärtstrends (z.B. Erhöhung der Eigenkapitalquote). Am Praxisbeispiel eines Großhandelsunternehmens wird die Bedeutung der KfW-Studie für die Finanzierungspraxis aufgezeigt. Dabei werden Vertiefungshinweise für Rechnungswesen- und Controllingpraktiker gegeben.  |  mehr...


Gewerbliche Förderprogramme: Einführung risikoorientierter Zinsen

mehr (pdf-Datei)


Verabschiedung von Basel II

Pressemitteilung der Deutschen Bundesbank vom 26.6.2004  |  mehr...


Aktuelle Finanzierungsbedingungen deutscher Unternehmen – Herausforderungen an Rechnungswesen und Controlling

Die KfW Mittelstandsbank gibt alljährlich einen Kompass heraus, wie sich die aktuellen Finanzierungsbedingungen auf deutsche Unternehmen auswirken. Für Bilanzbuchhalter und Controller von Bedeutung: Banken legen besonderen Wert auf aktuelle und aussagekräftige Rechnungswesen-/Controllingdaten. Der Beitrag bietet BC-Lesern vor allem eine brauchbare Hinweissammlung auf BC-Beiträge zur optimalen Vorbereitung auf das Bankenrating.  |  mehr...


Rating nach Basel II ist auch Controlling-Sache

Ergebnisse aus Umfragen zum Rating im ersten Halbjahr 2002  |  mehr...