Leserfragen-Treff

Das BC-Experten-Team ist Ihr Ansprechpartner, wenn Sie einen fachkundigen Rat und praktische Tipps benötigen. BC-Schriftleiter und BC-Fachautoren geben fachlich fundierte Antworten mit praxisbezogenen Verhaltensempfehlungen auf Fachfragen zu

  • Bilanzierung,
  • Controlling,
  • Finanzierung,
  • Steuerrecht,
  • Arbeits- und Wirtschaftsrecht.

 

Der BC-Leserfragen-Treff bietet

  • eine Übersicht der aktuellen Leserfragen an die Redaktion,
  • erste Antwort-Hinweise der BC-Experten (in Auswahl),
  • Angabe der BC-Print-Ausgabe, in denen Sie die ausführlichen Antworten der Fachexperten zu den jeweiligen Leserfragen finden (Leser fragen – Experten antworten).

 

Direkt per E-Mail können Sie Fachfragen an die BC-Redaktion richten. Sind diese für Rechnungswesenspezialisten von allgemeinem Interesse, werden sie mit den Antworten veröffentlicht – wobei Ihre Namensangaben aus Vertrauensschutzgründen anonymisiert werden.

 

Fachfragen richten Sie an:

Verlag C.H.BECK
BC-Redaktion
Wilhelmstraße 9
80801 München
E-Mail:


Leserfragen 2017

  • Interimsmanagement: Befugnisse selbstständiger Bilanzbuchhalter (BC 7/2017, S. 308 f.)
  • Geänderte Ermittlung von außergewöhnlichen Belastungen: Rückwirkende Anwendung eines BFH-Urteils? (BC 6/2017, S. 281 f.)
  • Gehaltsumwandlung: Privatnutzung eines vom Arbeitgeber geleasten E-Bikes (BC 6/2017, S. 272 f.)
  • Abweichungen zwischen der Handels- und Steuerbilanz (BC 6/2017, S. 265 ff.)
  • BilRUG: Konzerninterne Leistungsverrechnung – Umsatzerlöse oder sonstige betriebliche Erträge? (BC 5/2017, S. 210 f.)
  • Inhouse-Seminare: Umsatzsteuerliche Behandlung (BC 4/2017, S. 171 ff.)
  • Lohn- und umsatzsteuerliche Behandlung von Betriebsveranstaltungen (BC 3/2017, S. 142 f.)
  • Lohnsteuerliche Pauschalierung von Erholungsbeihilfen (BC 3/2017, S. 141)
  • Nichteinlösung von Gutscheinen: Auswirkung auf die Umsatzsteuer (BC 2/2017, S. 82 ff.)


Leserfragen 2016

  • Umsatzsteuerorganschaft: Buchhalterische Behandlung (BC 12/2016, S. 570 ff.)
  • Umsatzsteuerliche Behandlung von Gutscheinen (BC 11/2016, S. 530 ff.)
  • Freigrenze bei Sachbezügen (BC 10/2016, S. 487)
  • Steuerliche Behandlung der Bewirtung von Leiharbeitnehmern (BC 9/2016, S. 401 f.)
  • Steuerliche Behandlung der Bewirtung bei Auswärtstätigkeit – Änderung zu einer Testfrage in BC 6/2016 (BC 8/2016, S. 375 f.)
  • Interimsmanagement: Befugnisse selbstständiger Bilanzbuchhalter (BC 7/2016, S. 312 ff.)
  • BilRUG – Behandlung von sonstigen betrieblichen Aufwendungen (BC 6/2016, S. 283 ff.)
  • Buchhalterische Behandlung von Zuschüssen der Bundesagentur für Arbeit (BC 4/2016, S. 175 ff.)
  • Verwendung der Bezeichnungen „Umsatzsteuer“ und „Mehrwertsteuer“ in Rechnungen (BC 3/2016, S. 134 ff.)
  • Zeitpunkt des Vorsteuerabzugs bei Ist-Besteuerung (BC 3/2016, S. 114 f.)
  • Stromkostenzuschuss des Arbeitgebers (BC 2/2016, S. 79 f.)



Leserfragen 2015

  • Abfindungsangebot für Versorgungsbezüge: Steuer- und sozialversicherungspflichtig? (BC 10/2015, S. 457 f.)
  • GoBD: Behandlung von (eingescannten) unberechtigten Rechnungen (BC 10/2015, S. 456 f.)
  • Umsatzsteuerorganschaft bei beschränktem Vorsteuerabzug: Weiterberechnungen innerhalb verbundener Unternehmen (BC 9/2015, S. 405 ff.)
  • Was gehört in das Impressum meiner Internetseite? (BC 7/2015, S. 324 ff.).
  • GoBD: Anforderungen an die ordnungsmäßige Archivierung elektronischer Eingangsrechnungen (BC 7/2015, S. 285 ff.)
  • Mindestlohn – Ausnahmen von den Aufzeichnungspflichten (BC 5/2015, S. 224 ff.)
  • Selbstständige: Kürzung der Verpflegungspauschale bei Mahlzeitengestellung durch Geschäftspartner? (BC 4/2015, S. 169)
  • Rückwirkende Berechnung von Umsatzsteuer (BC 2/2015, S. 93)



Leserfragen 2014

  • Steuerfreie Gesundheitsförderung durch Kantinenessen (BC 12/2014, S. 521)
  • Arbeitgeberzuschuss für Fahrten zur ersten Tätigkeitsstätte mit dem Motorrad (BC 12/2014, S. 520 f.)
  • Die Behandlung von auszubuchenden Forderungen der Vorjahre in Handels- und Steuerbilanz (BC 12/2014, S. 502 ff.)
  • Steuerfreie Verpflegungspauschalen bei Erkrankung des Arbeitnehmers im Ausland (BC 11/2014, S. 479 f.)
  • Umsatzsteuerliche Behandlung von Job-Tickets (BC 10/2014, S. 414)
  • Steuerfreie Arbeitgebererstattung aus Frühstücksrechnungen (BC 7/2014, S. 299)
  • Rückstellungsbildung für Rückbauverpflichtungen und Anpassungsbuchungen in der Handelsbilanz (BC 6/2014, S. 225 f.)
  • Kürzung der Verpflegungspauschalen bei Flugreisen? (BC 5/2014, S. 209)
  • Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr: Zugang der Rechnung (BC 4/2014, S. 162)
  • Bewirtung von Geschäftsfreunden versus Auswärtstätigkeit (BC 4/2014, S. 161)
  • Kürzung der Verpflegungspauschale bei Bewirtung von Geschäftsfreunden (BC 4/2014, S. 160)
  • Firmenwagengestellung: Zuzahlung des Arbeitnehmers (BC 4/2014, S. 159)
  • Mahlzeitengestellung im Wert von mehr als 60 €: Pauschalbesteuerung? (BC 4/2014, S. 158 f.) hier
  • „Unübliches“ Mittagessen bei Auswärtstätigkeit (BC 4/2014, S. 157 f.) hier
  • Beteiligung von Arbeitnehmern an den Kosten der Firmenwagengestellung (BC 3/2014, S. 107 ff.)
  • Steuerliche Behandlung von Aufwendungen für Betriebsveranstaltungen (BC 3/2014, S. 104 ff.)

 




Leserfragen 2013

  • Neues Reisekostenrecht ab 2014: Entfernungspauschale bei Dienstreisen? (BC 12/2013, S. 535)
  • Antrittsprämie zur Gewinnung neuer Mitarbeiter (BC 9/2013, S. 394)
  • Stromkostenzuschuss des Arbeitgebers (BC 9/2013, S. 394)
  • Bilanzierung von zur Veräußerung gehaltenen Vermögenswerten nach IFRS (BC 3/2013, S. 115 f.)
  • Steuerliche Behandlung von Geburtstagsgeschenken an Arbeitnehmer (BC 3/2013, S. 114)
  • E-Bilanz: Zuordnung der Kfz-Betriebs-/Instandhaltungskosten (BC 3/2013, S. 111 ff.)


Leserfragen 2012

  • Leistungen innerhalb der EU: umsatzsteuerliche Behandlung (BC 12/2012, S. 549 ff.)
  • E-Bilanz: Mussfelder - sonstige betriebliche Aufwendungen (BC 9/2012, S. 411 ff.)
  • Leistung und Rechnungsstellung in unterschiedlichen Monaten (BC 9/2012, S. 410 f.)
  • Gelangensbestätigung: Welche Belegform ist zulässig (BC 6/2012, S. 236 ff.)
  • Praxisempfehlungen zur Ausgestaltung von Vergütungs- und Anreizsystemen (BC 5/2012, S. 200 f.)
  • Rückstellung für die Entsorgung aufbewahrter Geschäftsunterlagen (BC 2/2012, S. 62)
  • Kundenbindungsprogramme von Lieferanten: Bilanzielle und umsatzsteuerliche Behandlung (BC 2/2012, S. 58 ff.)
  • Rechnung über Beratungsleistungen eines Schweizer Unternehmers (BC 2/2012, S. 54 ff.)
  • Bilanzierung bei Anwachsung im handelsrechtlichen Jahresabschluss (BC 2/2012, S. 51 ff.)


Leserfragen 2011

  • Investitionsabzugsbetrag nach § 7g EStG: Zeitgerechte Investition hier
  • Führung von Debitoren-/Kreditoren-Kontokorrenten hier
  • Darstellung erhaltener Anzahlungen im Jahresabschluss hier
  • Behandlung vordatierter Schecks im Rechnungswesen hier
  • Bilanzieller Ausweis von Arbeitnehmerdarlehen hier

 


Leserfragen 2010

  • Behandlung von Pensionsverpflichtungen und Deckungsvermögen nach BilMoG mehr
  • Anlagenbuchhaltung: Behandlung lüftungstechnischer Anlagen mehr
  • Pensionsrückstellungen nach BilMoG: Handlungsanleitung für die künftige Zuführung und Bewertung mehr
  • Bewertung teilfertiger Erzeugnisse mehr
  • Bilanzielle Behandlung von Altersteilzeitverträgen in der Form eines Blockmodells mehr
  • Erfassung und Bewertung von gebraucht erworbenen Anlagegütern mehr

 


Leserfragen 2009

  • Einzug der Forderungen durch ein externes Inkassounternehmen mehr
  • Umsatzsteuer für Feuerwehreinsätze? mehr
  • Vorsteuerabzug aus Online-Tickets mehr 
  • Aktivierung von Fremdkapitalkosten nach IAS 23 mehr
  • Anschaffungszeitpunkt beweglicher Wirtschaftsgüter mehr
  • Zur Bestimmung des Zahlungszeitpunkts mehr
  • Fremdwährungsgeschäfte: rechtliche und buchhalterische Behandlung mehr
  • Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung oder Gewerbebetrieb? mehr
  • Bilanzierung einer Pensionszusage mehr
 |  mehr...


Leserfragen 2008

  • Behandlung von Lieferantenboni – umsatzsteuerlich und bilanziell mehr
  • Geldwerter Vorteil zwischen Wohnung und regelmäßiger Arbeitsstätte bei Firmenwagengestellung mehr
  • Änderung der Firmenbezeichnung: Umsatzsteuerliche Auswirkungen? mehr
  • Wegfall der degressiven Abschreibung ab 2008 mehr
  • Voraussetzungen einer gewerblich geprägten Personengesellschaft mehr
  • Thema: 44 €-Freigrenze für Sachbezüge mehr
  • Über-/Doppelzahlungen von Kunden mehr
  • Einspruch gegen Lohnsteuer-Anmeldungen mehr
  • Ausweis des GWG-Sammelpostens („Pool“) mehr
  • Behandlung von Software hinsichtlich der GWG-Neuregelungen mehr
  • Kostenstellengenaue Verbuchung von Wirtschaftsgütern bei GWG-Sammelposten („Pool“) mehr
  • Betriebliche Altersversorgung: Vorzeitige Beendigung von Versicherungsverträgen beim Arbeitgeberwechsel mehr
  • Mahlzeitengestellung bei Auswärtstätigkeiten mehr