BC-Quiz 11/2015


  

Wissen Sie's? (BC 11/2015, S. 500)

  1. Eigentümer bei einer Aktiengesellschaft?
  2. Fähigkeit eines Unternehmens, seine fälligen Verbindlichkeiten fristgerecht in voller Höhe begleichen zu können?
  3. Verpflichtung eines Unternehmens, die am Bilanzstichtag ihrer Höhe und Fälligkeit nach feststeht?
  4. Organ bei einer Aktiengesellschaft?
  5. Anleihe mit Umtauschrecht in Aktien?
  6. Gedankliche Vorwegnahme der Zukunft?
  7. Gesellschafter mit eingeschränkter Haftung bei einer KG?
  8. Voranmeldezeitraum, wenn die Umsatzsteuer im vorangegangenen Kalenderjahr mehr als 7.500 € betragen hat?
  9. Bestandteil des Anlagevermögens?
  10. Personengesellschaft mit mindestens zwei Gründern (Abk.)?
  11. Produkt aus abgesetzten Mengeneinheiten und Verkaufspreis je Mengeneinheit?
  12. Für die Bilanzierung relevantes Gesetz, welches im Juli 2015 in Kraft getreten ist (Abk.)?
  13. Aufwendungen, die geleistet werden, um einen Vermögensgegenstand zu erwerben?
  14. Wirtschaftlicher Erfolg?
  15. Prüfungsfach im Prüfungsteil A der Bilanzbuchhalterprüfung?

 

Lösung:

  1. Aktionär
  2. Liquidität
  3. Verbindlichkeit
  4. Vorstand
  5. Wandelanleihe
  6. Planung
  7. Kommanditist
  8. Kalendermonat
  9. Finanzanlagen
  10. OHG
  11. Umsatz
  12. BilRUG
  13. Anschaffungskosten
  14. Rentabilität
  15. Finanzwirtschaft

BUCHHALTERSTUDIE

 

Entwickelt von: Train-Your-Brain, London (E-Mail: )