nobody is perfect

 

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser !

Auch mit noch so viel Mühe und Sorgfalt lassen sich einzelne Druckfehler nicht vermeiden.

Sollte also der Aufmerksamkeit von Autor(in), Herausgeber oder Lektor etwas entgangen sein, lassen Sie uns das bitte wissen.

Wir prüfen die Stelle und veröffentlichen den Druckfehlerhinweis auf dieser Seite.

Kontakt:  Stefan.Tischler (a) beck.de * oder Fax: 089 / 381 89 - 661.

* (aus Gründen des Spamschutzes hier keine verlinkbare Mailadresse; natürlich keine Leertaste vor und nach dem @ - Zeichen)

 Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung !

 


Druckfehlerhinweis zu Seite 221

Der Gesetzestext zu § 10 Abs. 3 Satz 2  - Verhältnis zu anderen Leistungen... -  auf Seite 221 enthält einen Fehler:

Es muss richtig heißen: §§ 14 bis 16g,

Der Text lautet daher wie auf Seite 6 im Gesamtabdruck nachgewiesen.


Druckfehlerhinweis zu Seite 895

Der Gesetzestext zu § 44 Abs. 1 Satz 2  - Ausnahmen vom Erlaubnisvorbehalt -  auf Seite 895 enthält am Ende einen Fehler:

Die Aufzählung muss mit der Nummer 6 enden.  Die Aufzählung "7."  vor den Wörtern "über Tag und Nacht aufnimmt" ist zu streichen. Diese Wörter gelten für alle vorausgehenden Nummern und schließen den Satz ab.

Der Text lautet daher wie auf Seite 23 im Gesamtabdruck nachgewiesen.

 

Wir danken Herrn Käufer-Petry vom Landesjugendamt/LSJV Mainz für den wichtigen Hinweis.