Neufassung des IDW RS HFA 2


IRZ, Heft 7-8, Juli/August 2012, S. 275

Der Hauptfachausschuss des Instituts der Wirtschaftsprüfer (HFA) hat am 6. Juni 2012 eine Neufassung der „IDW Stellungnahme zur Rechnungslegung: Einzelfragen zur Anwendung von IFRS“ (IDW RS HFA 2) verabschiedet.

Gegenstand der Verlautbarung sind Einzelfragen zur Anwendung ausgewählter Regelungen der IFRS. Als Folge der zahlreichen Neuregelungen durch den IASB wurde die Verlautbarung aktualisiert und ergänzt, um dem Fortgang der Diskussion über bestimmte Auslegungsfragen auf internationaler Ebene Rechnung zu tragen.