Entwurf DRSC Anwendungshinweis 1


IRZ, Heft 7-8, Juli/August 2012, S. 275

Der IFRS-Fachausschuss (IFRS-FA) des Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee e.V. (DRSC) hat am 4. Juli 2012 den Entwurf für einen ersten Anwendungshinweis veröffentlicht.

Der im Zuge der Reorganisation des DRSC im Januar 2012 eingerichtete Fachausschuss hat die Aufgabe, Interpretationen und Anwendungshinweise zu den Internationalen Rechnungslegungsstandards im Sinne von § 315a Abs. 1 HGB sowie Stellungnahmen zu IASB-Entwürfen zu erarbeiten.

Der nunmehr im Entwurf vorliegende erste Anwendungshinweis des IFRSFachausschusses bezieht sich auf die vom IASB am 16. Juni 2011 veröffentlichten Änderungen an IAS 19 Leistungen an Arbeitnehmer“ und befasst sich mit der Bilanzierung von Aufstockungsleistungen und Erfüllungsrückständen im Zusammenhang mit Altersteilzeit-Vereinbarungen im Sinne des AltTZG.

Der Entwurf steht auf der Internetseite des DRSC (www.drsc.de) zur Verfügung. Die Stellungnahmefrist läuft bis zum 19. August 2012.