Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern sowie unseren Autorinnen und Autoren ein glückbringendes neues Jahr 2017!

'TT'TT'TT'TT'TT'TT'TT'TT'TT'TT'TT


Zitat des Monats

 

„In der hiesigen Praxis bliebe eine Aufhebung des IAS 26 ebenso unbeachtlich, wie es sein Bestehen in den letzten 30 Jahren war.“

Dobler, IRZ 2017, S. 17


IRZ – TOP-Thema im Januar

 

Darstellung von Wertminderungen und Wertaufholungen auf Sachanlagen im Umsatzkostenverfahren nach IFRS

Hinsichtlich der Darstellung von Wertminderungen und Wertaufholungen auf Sachanlagen enthalten die IFRS keine konkreten Vorgaben, wie diese Sachverhalte bei Anwendung des Umsatzkostenverfahrens zu behandeln sind. Aufgrund dessen hat sich diesbezüglich eine diversity in practice gebildet. Neben dem Ausweis derartiger Komponenten in den Umsatz- oder Funktionskosten erfolgt regelmäßig auch ein Ausweis im Sonstigen Ergebnis. Weiterhin wird diese diversity in practice zusätzlich dadurch verstärkt, dass Wertminderungen und -aufholungen oftmals nicht einheitlich ausgewiesen werden.

Unter Auswertung der Konzernabschlüsse 2015 bzw. 2015/2016 der im DAX und MDAX notierten Unternehmen untersucht Dipl.-Kfm. Dr. Benjamin Roos in Heft 1/2017 der IRZ (S. 19–23) die Ausweispraxis deutscher Unternehmen und gibt entsprechende Empfehlungen.

 


Die neueste IRZ-Ausgabe

Inhaltsverzeichnis mit Abstracts  |  mehr...


Wertvolle Hilfe für Ihre Recherche: Hier können Sie das IRZ-Jahresregister 2016 downloaden


Für Nutzer des Komplett-Angebots von beck-online. DIE DATENBANK bzw. Nutzer des Moduls Bilanzrecht PREMIUM

Nach Eingabe Ihrer Benutzerdaten haben Sie hier Zugriff auf die vollständigen Beiträge der neuesten IRZ-Ausgabe.


IRZ-Themen-Wunschzettel

Liebe Leserinnen und Leser,

gerne möchten wir erfahren, welche Rubriken Sie besonders interessieren. Was fehlt Ihrer Meinung nach? Welche Themen möchten Sie in Ihrer Fachzeitschrift wiederfinden?

Bitte beantworten Sie einfach die beiden folgenden Fragen des IRZ-Themen-Wunschzettels!

 


IRZ-Nachrichten zu IFRS und US-GAAP


IFRS IC veröffentlicht IFRIC 22

IRZ, Heft 1, Januar 2017, S. 12

Am 8. Dezember 2016 hat der International Accounting Standards Board (IASB) die vom IFRS Interpretations Committee (IFRS IC) entwickelte Interpretation IFRIC 22 „Transak-tionen in fremder Währung und im Voraus gezahlte Gegenleistungen“ veröffentlicht, mit der die Bilanzierung von Geschäftsvorfällen klargestellt werden soll, bei denen ein Erhalt oder eine Zahlung von Gegenleistungen in fremder Währung erfolgt.  |  mehr...


IASB ergänzt IAS 40

IRZ, Heft 1, Januar 2017, S. 12

Am 8. Dezember 2016 hat der IASB sein Projekt zur Ergänzung von IAS 40 mit der Veröffentlichung des Ergänzungsstandards Übertragungen von als Finanzinvestitionen gehaltene Immobilien (Änderungen an IAS 40) abgeschlossen. Durch die Änderungen wird klargestellt, dass Übertragungen in den oder aus dem Bestand der als Finanzinvestition gehaltenen Immobilien nur erfolgen können, wenn es zu einer Nutzungsänderung gekommen ist.  |  mehr...


Verabschiedung der jährlichen Verbesserungen im Zyklus 2014-2016

IRZ, Heft 1, Januar 2017, S. 12

Der IASB hat am 8. Dezember 2016 die endgültigen Änderungen im Rahmen des jährlichen Verbesserungsprojekts im Zyklus 2014-2016 verabschiedet.  |  mehr...


IASB aktualisiert sein Arbeitsprogramm

IRZ, Heft 1, Januar 2017, S. 13

Im Nachgang zu seiner turnusmäßigen Sitzung im Dezember hat der IASB am 16. Dezember 2016 eine Aktualisierung seines Arbeitsprogramms vorgenommen.  |  mehr...


EU/EFRAG: Aktualisierter Bericht zum Status des Übernahmeprozesses

IRZ, Heft 1, Januar 2017, S. 13

Als Folge der Übernahme von IFRS 9 in europäisches Recht (Bekanntgabe im Amtsblatt am 29. November 2016) und nach der Veröffentlichung dreier endgültiger Verlautbarungen des IASB  hat EFRAG letztmalig am 14. Dezember 2016 ihren Statusbericht betreffend den Übernahmeprozess der IFRS, einschließlich Standards, Interpretationen und Änderungen, gemäß der europäischen Rechnungslegungsregulierung aktualisiert.  |  mehr...


IDW: Entwurf des ersten Modulstandards IDW RS HFA 50

IRZ, Heft 1, Januar 2017, S. 13

Das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) will künftig abgegrenzte Fragen der IFRS-Rechnungslegung in einer einheitlichen und modularen Form behandeln. Durch den modularen Aufbau soll der Kritik an den bisherigen IDW-Stellungnahmen zur Rechnungslegung nach IFRS entgegengewirkt werden. Insbesondere war der Umfang der Ausführungen und die teilweise beliebige Aneinanderreihung von IFRS-Themen in den IDW-Verlautbarungen kritisiert worden. Deshalb sollen IFRS-Fragestellungen künftig in einer deutlich kompakteren Form behandelt werden. Ein Entwurf des ersten der neuen Modulstandards (IDW RS HFA 50) wurde vom IDW am 28. November 2016 verabschiedet.  |  mehr...


FAF/FASB: Standardsetzungsaktivitäten

IRZ, Heft 1, Januar 2017, S. 13

Nach den umfangreichen Aktivitäten des Vormonats hat der FASB nunmehr lediglich den folgenden Entwurf einer Standardänderung zur Aktualisierung der Rechnungslegungsstandards in den USA veröffentlicht:  |  mehr...


BilRUG-Radar 2.0

Leitfaden von Prof. Dr. Christian Zwirner unter Mitarbeit von Michael Vodermeier (Stand: Juli 2016)

Das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG) wurde am 22.7.2015 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht (BGBl. I 2015, 1245 ff.); es ist am Tag nach seiner Verkündung in Kraft getreten.

Mit zahlreichen Änderungen im HGB und weiteren Gesetzen wird im Ergebnis deutlich:

Das BilRUG ist mehr als eine Rechnungslegungsreform!

 

 

 

 


***** News&more IFRS-Kurznachrichten *****

12.01.2017 IASB veröffentlicht Exposure Draft ED/2017/1: Annual Improvements to IFRS Standards 2015–2017 Cycle  Zur Meldung des IASB
12.01.2017 2017 IFRS Standards (Blaues Buch) nun verfügbar Zur Meldung der IFRS Foundation
11.01.2017  IDW (Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V.) veröffentlicht Positionspapier zu Nichtprüfungsleistungen des Abschlussprüfers  Zur Meldung des IDW
10.01.2017 DRSC (Deutsches Rechnungslegungsstandards Committee e.V.): DRSC-Quartalsbericht Q4/2016 liegt zum Donwnload bereit  Zum Quartalsbericht
16.12.2016 IASB Workplan aktualisiert      Zum Workplan
16.12.2016 DRSC-Präsident, Prof. Dr. Andreas Barckow, zum Vizepräsidenten des EFRAG-Boards berufen Zur Meldung des DRSC
15.12.2016 

IFRS Foundation veröffentlicht Vorschläge zur Ergänzung der IFRS-Taxonomie: Proposed IFRS® Taxonomy Update Taxonomy/2016/3 

Zur Meldung der IFRS Foundation
14.12.2016 

 EFRAG (European Financial Reporting Advisory Group): EU Endorsement Status Report aktualisiert

Zum Status Report
08.12.2016

IASB veröffentlicht IFRS Taxonomy Update: IFRS Taxonomy™ 2016 Applying IFRS 9 Financial Instruments with IFRS 4 Insurance Contracts (Amendments to IFRS 4)

Zur Meldung des IASB
08.12.2016  EFRAG (European Financial Reporting Advisory Group): EU Endorsement Status Report aktualisiert Zum Status Report
08.12.2016 IASB finalisiert bzw. ergänzt folgende Dokumente:
• Annual Improvements to IFRS® Standards 2014–2016 Cycle
• IFRIC® Interpretation 22 Foreign Currency Transactions and Advance Consideration
• Transfers of Investment Property 
Zur Meldung des IASB
29.11.2016  EFRAG (European Financial Reporting Advisory Group): EU Endorsement Status Report aktualisiert, der das Endorsement von IFRS 9 Finanzinstrumente widerspiegelt Zum Status Report
29.11.2016 Europäische Union übernimmt IFRS 9 Finanzinstrumente in europäisches Recht       Zur Meldung des DRSC
24.11.2016 IDW (Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V.): IAS 19: Erster Modul-Entwurf zu IDW RS HFA 50 verabschiedet Zur Meldung des IDW
18.11.2016  IASB Workplan aktualisiert   |  mehr...                                Zum Workplan
15.11.2016 EFRAG (European Financial Reporting Advisory Group): EU Endorsement Status Report aktualisiert   |  mehr...                                Zum Status Report
03.11.2016  DPR (Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung e.V.) veröffentlicht Prüfungsschwerpunkte 2017  Zur Meldung der DPR
02.11.2016 IASB veröffentlicht Strategieplan 2017-2021  |  mehr...                                Zur Meldung des IASB

 

Weitere Meldungen finden Sie unter der Rubrik "Fach-Nachrichten"